MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Felix Prinz von Luxemburg

Prinz von Bourbon und Parma
Geburtstag: 28. September 1893 Schwarzau
Todestag: 8. April 1970 Luxemburg
Nation: Luxemburg

Internationales Biographisches Archiv 51/1970 vom 7. Dezember 1970


Wirken

Felix Prinz von Bourbon-Parma wurde am 28. Sept. 1893 in Schwarzau am Steinfeld als 11. Kind des Herzogs Robert von Parma (gest. 1907) geboren. Seine Mutter war die Infantin Maria Antonia von Portugal, sein älterer Bruder, der durch seine geheime Friedensmission während des 1. Weltkrieges bekanntgewordene Prinz Sixtus von Parma, eine seiner ältaren Schwestern die letzte Kaiserin Zita von Österreich.

Während seine Brüder Sixtus und Xaver im Weltkrieg als belgische Offiziere dienten, trat Prinz Felix im Herbst 1914 als Kriegsfreiwilliger in das österreichische Dragonerregiment Nr. 15 ein, in dem er dann bis zum Oberleutnant aufrückte. Viel genannt wurde er im Nov. 1917, als er seinen Schwager, den Kaiser Karl von Österreich, vom Tode des Ertrinkens im Isonzo rettete.

Noch während des Krieges im Okt. 1918 verlobte er sich mit der damaligen Prinzessin Charlotte von Luxemburg, der am 23. Jan. 1896 geborenen nächstältesten Schwester der Großherzogin Adelheid von Luxemburg. Die Großherzogin Adelheid dankte am 15. Jan. 1919 ab, nachdem die Kammer am 9. Jan. 1919 wegen ihrer Sympathien für ...


Die Biographie von Felix Prinz von Luxemburg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Portraits, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.


Lucene - Search engine library