MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Theodor W. Adorno

deutscher Soziologe und Philosoph; Prof. Dr. phil.
Geburtstag: 11. September 1903 Frankfurt/M.
Todestag: 6. August 1969 Brig/Wallis (Schweiz)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 36/2003 vom 25. August 2003 (mr)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 19/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Theodor Adorno (eigentlich Theodor Wiesengrund Adorno) wurde in Frankfurt/M. als Sohn eines jüdischen Kaufmanns geboren. Seine Mutter, Tochter eines französischen Offiziers korsischer Abstammung, war die Sängerin Maria Calvelli-Adorno della Piana. A. wuchs in einer von theoretischen, künstlerischen und musikalischen Interessen durchtränkten Atmosphäre auf.

Ausbildung

Er besuchte das Gymnasium in Frankfurt, das er 1921 vorzeitig und als Klassenbester abschloss. Parallel dazu studierte er zwischen 1919 un 1925 am Hochschen Konservatorium Musik bei Bernhard Sekles (Komposition) und bei Eduard Jung (Klavier). Gleichzeitig absolvierte er an der Frankfurter Universität ein Studium der Soziologie und Philosophie und promovierte 1924 bei Hans Cornelius mit einer Dissertation über Husserl ("Über die Transzendenz des Dinglichen und Noematischen in Husserls Phänomenologie") zum Dr. phil. Schon Jahre vorher hatte er den Sozialwissenschaftler Siegfried Kracauer kennen gelernt, der zu seinem Freund und Mentor avancierte und A. die "Kritik der reinen Vernunft" von ...


Die Biographie von Theodor W. Adorno ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library