MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Alexander Calder

amerikanischer Bildhauer
Geburtstag: 22. Juli 1898 Lawnton/Pa.
Todestag: 11. November 1976 New York
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 04/1977 vom 17. Januar 1977
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 23/2013


Wirken

Alexander Calder wurde am 22. Juli 1898 in Lawnton b. Philadelphia/Penns. geboren. Schon sein Großvater und sein Vater waren zu ihrer Zeit bekannte amerikanische Bildhauer, seine Mutter eine Malerin. C. studierte von 1915 bis 1919 am Stevens Institute of Technology, gab aber den erlernten Ingenieurberuf 1923 auf, um sich der Kunst zu widmen. Er schlug sich in allerlei Berufen (Zeitungsmann, Kartograf, Buchhalter, Rasenmähervertreter und Seemann) durch und lebte ab 1923 als Maler in New York und ging dann 1926 nach Paris, wo er Léger, Duchamp, Mirò, Mondriaan und van Doesburg begegnete, experimentierenden Künstlern, mit denen er sich anfreundete.

Er hatte sich damals schon der Metallplastik zugewandt. Seine Gebilde aus Metall, Holz und Draht sollten nach seiner eigenen Aussage nichts sein "als Dinge, die man mit Vergnügen betrachtet". Sie sind kleine bewegliche Spielereien, aber das Spiel mit Formen und Materialien ist in seiner weisen Organisation zum Kunstwerk geworden, hat eine eigene Ästhetik gebildet, die an nichts anderem gemessen ...


Die Biographie von Alexander Calder ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Portraits, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.


Lucene - Search engine library