MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Philippe Starck

französischer Innenarchitekt und Designer
Geburtstag: 18. Januar 1949 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 49/2008 vom 2. Dezember 2008 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 23/2013


Herkunft

Philippe Patrick Starck wurde am 18. Jan. 1949 in Paris als Sohn des Flugzeugkonstrukteurs André Starck und dessen Ehefrau Jacqueline Lanourisse geboren.

Ausbildung

Ausgebildet wurde St. an der Institution Notre-Dame de Sainte-Croix in Neuilly-sur-Seine und in Paris an der École Nissim de Camondo. In seinem Beruf als Innenarchitekt und Designer bezeichnet er sich jedoch als Autodidakt.

Wirken

Im jungen Alter von 20 Jahren wurde St. bereits Art Director bei Pierre Cardin in Paris. Nach einem darauf folgenden Aufenthalt in den USA ließ er sich dann endgültig in Frankreich nieder und arbeitete zunächst als Produktdesigner. 1979 gründete er die Firma "Starck Products", die sich mit schrill eingerichteten Bars, Diskotheken und Geschäften einen Namen machte. 1982 beauftragte Staatspräsident François Mitterrand St. mit der Einrichtung seiner privaten Räume im Elysée-Palast. 1984 richtete er das Pariser Café/Restaurant "Café Coste" ein und schuf damit nach Einschätzung der Fachkritik ein Meisterwerk der Innenarchitektur, das das Lebensgefühl der 80er Jahre auf vollendete Weise widerspiegele.

...


Die Biographie von Philippe Starck ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Portraits, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.


Lucene - Search engine library