MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Dani Karavan

israelischer Künstler
Geburtstag: 7. Dezember 1930 Tel Aviv
Nation: Israel

Internationales Biographisches Archiv 30/2006 vom 29. Juli 2006 (hy)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 43/2012


Herkunft

Dani Karavan wurde am 7. Dez. 1930 in Tel Aviv geboren. Sein Vater, ein Ingenieur und Städteplaner, weckte in K. schon früh das Interesse an der Landschaft und wies ihn auf die Bedeutung eines sensiblen Umgangs mit der Natur hin.

Wirken

K. lebte einige Zeit im Kibbuz und ist Mitglied der sozialistischen Hashomer Hazair-Bewegung. Nach seinen Kunststudien in Tel Aviv und Jerusalem ging er nach Florenz, um dort die Freskomalerei zu studieren.

Zurück aus Florenz, begann K. 1957 zweidimensionale Wandgemälde zu entwerfen, die auf die vorgesehene architektonische Umgebung abgestimmt waren. Eine Weiterentwicklung in seinem Schaffen stellte 1963 die Installation einer begehbaren Skulptur mit dem Titel "Monument of Life" in der Negevwüste dar. Hier zeigte er sich als Meister darin, bereits vorhandene Gegebenheiten der Landschaft in das Kunstwerk zu integrieren und eine Beziehung herzustellen. Bei diesem Werk gelang ihm dies durch die Verbindung von abstrakten und kultischen Formen, mit denen er ein begehbares Monument schuf, das in seiner Gestaltung wie eine imaginäre Siedlung in der ...


Die Biographie von Dani Karavan ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Portraits, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.


Lucene - Search engine library