MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Jacques Herzog

Schweizer Architekt; Prof.
Geburtstag: 19. April 1950 Basel
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 06/2015 vom 3. Februar 2015 (se)


Herkunft

Jacques Herzog wurde am 19. April 1950 in Basel geboren.

Ausbildung

H. studierte 1970-1975 Architektur an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich (ETH) und schloss mit dem Diplom ab. 1977 sammelte er als Assistent von Prof. Dolf Schnebli erste Berufserfahrungen.

Wirken

DozententätigkeitSeit 1978 arbeitet H. als selbstständiger Architekt in einem eigenen Büro in Basel, das er zusammen mit seinem Partner Pierre de Meuron gegründet hat, einem Freund seit Kindertagen, mit dem zusammen er sowohl Schule als auch Studium absolvierte. 1983 lehrte H. neben seiner Tätigkeit als freier Architekt als Gastprofessor an der Cornell University in Ithaca im US-Bundesstaat New York sowie zusammen mit de Meuron 1989 an der Harvard University in Cambridge, Massachusetts, (wo er 1994 als Professor berufen wurde) und 1991 an der Tulane University, New Orleans. Im Okt. 1999 wurden H. und de Meuron ordentliche Professoren für Architektur an der ETH Zürich (Beschäftigungsgrad 25 %), mit der sie 2002 das Institut "Stadt der Gegenwart" in Basel gründeten.

Prägender ArchitekturstilH.s und de Meurons Baustil der Anfangsjahre wurde mit ...


Die Biographie von Jacques Herzog ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Portraits, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.


Lucene - Search engine library