MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


KLG
Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

Sie sind nicht angemeldet, deshalb können Sie diese Publikation nicht bzw. nicht in vollem Umfang nutzen. Voraussetzung für die Anmeldung (Login) und Nutzung ist ein gültiger Vertrag zwischen Ihnen bzw. Ihrer Firma/Institution/Bibliothek und der Munzinger-Archiv GmbH.
Weiter zum → Login...

Beispieldokument


Das KLG – Kritisches Lexikon zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur aus der „edition text + kritik“ ist das Standardwerk zur zeitgenössischen deutschsprachigen Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts. In mehr als 800 Artikeln werden herausragende deutschsprachige Autorinnen und Autoren umfassend gewürdigt: Ausführliche Essays mit Blick auf Werk und Wirkung werden ergänzt durch umfangreiche Werkverzeichnisse und Bibliographien der Sekundärliteratur.
Die Datenbank KLG ist eng mit den MUNZINGER Informationsdiensten verlinkt und wird laufend aktualisiert und erweitert.
Herausgegeben von Hermann Korte. Begründet von Heinz Ludwig Arnold.


Lucene - Search engine library