MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Diese Woche neu bei Munzinger

Am 17. März 1913 wurde die erste Wochenlieferung des „Archivs für publizistische Arbeit“ veröffentlicht. Bis heute bietet Munzinger mit seinen biographischen, länderkundlichen und zeitgeschichtlichen Informationsdiensten und weiteren Werken und Portalen anderer Verlage den Zugang zu verlässlichen Informationen, Wichtigem und Wissenwertem.

Alle Datenbanken werden regelmäßig ergänzt. Unten sehen Sie auszugsweise, welche Biographien, Länderprofile und Filmkritiken kürzlich neu herausgegeben, überarbeitet oder aktualisiert worden sind. Der Nekrolog bietet eine Chronik der Todesfälle bedeutender Persönlichkeiten.

  • Ahmadinedschad, Mahmud; iranischer Politiker; Staatspräsident (2005-2013); Dr.
  • Andersson, Roy; schwedischer Regisseur und Drehbuchautor
  • Backes, Wieland; deutscher Fernsehjournalist und Moderator; Dr. rer. nat.
  • Barroso, José Manuel Durão; portugiesischer Politiker; Präsident der EU-Kommission (2004-2014); Premierminister (2002-2004); PSD/EVP
  • Berlusconi, Silvio; italienischer Unternehmer und Politiker; fr. Ministerpräsident; Popolo della Libertà (PdL)
  • Botín, Emilio; spanischer Bankier; Präsident der Banco Santander (1986-2014)
  • Brück, Elisabeth; deutsche Schauspielerin
  • Duvalier, Jean-Claude; haitianischer Politiker; Staatspräsident von Haiti (1971-1986)
  • Erb, Elke; deutsche Schriftstellerin
  • Flath, Steffen; deutscher Politiker (Sachsen); Fraktionsvorsitzender der CDU (2008-2014); Staatsminister (1999-2008)
  • Foenkinos, David; französischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur
  • Hagel, Chuck; amerikanischer Politiker; Minister der Verteidigung (2013-2015); Republikanische Partei
  • Houellebecq, Michel; französischer Schriftsteller
  • Hu Jintao; chinesischer Ingenieur und Politiker; Staatspräsident (2003-2013) und KP-Generalsekretär (2002-2012)
  • Massenet, Natalie; amerikanische Journalistin und Unternehmerin
  • Medwedew, Dimitrij; russischer Jurist und Politiker; Ministerpräsident; Staatspräsident (2008-2012); Vorsitzender von Einiges Russland; Dr. jur.
  • Obama, Barack; amerikanischer Jurist und Politiker; 44. Präsident der USA; Nobelpreis (Frieden) 2009; Demokratische Partei
  • Piëch, Ferdinand; österreichischer Autokonstrukteur und Industriemanager
  • Riemann, Katja; deutsche Schauspielerin
  • Samwer, Oliver; deutscher Unternehmer

20. April 2015

125. Geburtstag: Adolf Schärf, * 20.4.1890 Nikolsburg/Mähren, † 28.2.1965 Wien, österreichischer Politiker; 1945 Mitgründer der SPÖ; Bundespräsident 1957-1965; Vizekanzler 1957
100. Geburtstag: Monique de La Bruchollerie, * 20.4.1915 Paris, † 15.12.1972 Paris, französische Pianistin; Konzertreisen durch ganz Europa, Nordafrika und den Nahen Osten; musste ihre Konzertlaufbahn wegen der Folgen eines Autounfalls im Dezember 1966 in Rumänien beenden
95. Geburtstag: John P. Stevens, * 20.4.1920 Chicago/IL, amerikanischer Jurist; Richter am U.S. Supreme Court 1975-2010
80. Geburtstag: Reinhold Würth, * 20.4.1935 Öhringen bei Heilbronn, deutscher Unternehmer und Kunstmäzen; führte ab 1954 die regional operierende Familienfirma zu einem weltweit agierenden Handelskonzern; bis 1994 an der operativen Spitze der Würth-Gruppe, danach 1994-2006 Vorsitzender des Unternehmensbeirats; zählt zum Kreis der wichtigsten Kunstsammler und -Mäzene mit Museen in Künzelsau und Schwäbisch Hall; Sammlung Würth mit rd. 15.000 Kunstwerken; 1987 Gründer der Würth-Stiftung und Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats
75. Geburtstag: Pilar Miró Romero, * 20.4.1940 Madrid, † 19.10.1997 Madrid, spanische Filmregisseurin; Generaldirektorin für Film- und Kinofragen im Kultusministerium 1982-1985; Generaldirektorin für das span. Fernsehen und den öffentl.-rechtl. Rundfunk 1986-1988; Filme u. a.: "Das Verbrechen von Cuenca", "Werther", "Dein Name vergiftet meine Träume"; Regie u. a. bei der TV-Übertragung der Hochzeit der Prinzessin Cristina von Spanien 1997
60. Geburtstag: Svante Pääbo, * 20.4.1955 Stockholm, schwedischer Molekularbiologe und Paläogenetiker; Direktor der Abt. für Evolutionäre Genetik am Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie in Leipzig ab 1997; gilt als einer der Begründer der Molekulararchäologie oder Paläogenetik
50. Geburtstag: Rolf Sörensen, * 20.4.1965 Hilleröd, dänischer Radsportler; Olympiazweiter 1996; Weltcup-Zweiter 1997; insg. 53 Profisiege, u. a. Sieger der Flandern-Rundfahrt 1997, zwei Etappensiege bei der Tour de France; Doping-Geständniss 2013
25. Todestag: Horst Sindermann, * 5.9.1915 Dresden, † 20.4.1990 Berlin, deutscher Politiker; SED-Politbüromitglied 1967-1989; Vors. des Ministerrats 1973-1976; Präsident der Volkskammer der DDR 1976-1989
20. Todestag: Milovan Djilas, * 12.6.1911 Podbišce (Montenegro), † 20.4.1995 Belgrad, montenegrinischer Politiker, Schriftsteller und Dissident; Mitglied des ZK und des Politbüros der KPJ; Rechte Hand Titos; 1954 wegen Kritik an der jugoslawischen Parteibürokratie aller Ämter enthoben; wiederholt verhaftet und im Gefängnis; Veröffentl. u. a.: "Anatomie der Moral" (Artikelserie), "Die neue Klasse"; "Verlorene Schlacht" (Roman)


Lucene - Search engine library