MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Diese Woche neu bei Munzinger

Am 17. März 1913 wurde die erste Wochenlieferung des „Archivs für publizistische Arbeit“ veröffentlicht. Bis heute bietet Munzinger mit seinen biographischen, länderkundlichen und zeitgeschichtlichen Informationsdiensten und weiteren Werken und Portalen anderer Verlage den Zugang zu verlässlichen Informationen, Wichtigem und Wissenwertem.

Alle Datenbanken werden regelmäßig ergänzt. Unten sehen Sie auszugsweise, welche Biographien, Länderprofile und Filmkritiken kürzlich neu herausgegeben, überarbeitet oder aktualisiert worden sind. Der Nekrolog bietet eine Chronik der Todesfälle bedeutender Persönlichkeiten.

3. September 2015

125. Todestag: Alexandre Chatrian, * 18.12.1826 Abreschviller/Lothringen, † 3.9.1890 Villemomble bei Paris, französischer Schriftsteller; schrieb zus. mit Emile Erckmann unter dem Schriftstellernamen Erckmann-Chatrian regionalist. Romane und Novellen, u. a. "Der berühmte Doktor Mathäus", "Madame Therese"
85. Geburtstag: Wilhelm Holzbauer, * 3.9.1930 Salzburg, österr. Architekt; Arbeiten u. a.: Wiener U-Bahnhöfe, Oper und Rathaus in Amsterdam, St. Josef Kolleg Salzburg, Landtag Bregenz, Festspielhaus Baden-Baden, Auditorium des Kleinen Festspielhauses Salzburg ("Haus für Mozart")
1940: Uraufführung des Films "Achtung, Feind hört mit" in Berlin. Es spielen u. a. René Delgten, Erich Ponto und Kirsten Heiberg. Musik: Franz Grothe
75. Geburtstag: Eduardo Galeano, * 3.9.1940 Montevideo, † 13.4.2015 Montevideo, uruguayischer Journalist und Schriftsteller; Werke u. a.: "Die offenen Adern Lateinamerikas", "Die Erinnerung an das Feuer" (Trilogie), "Das Buch der Umarmungen", "Der Ball ist rund und die Tore lauern überall", "Fast eine Weltgeschichte"
60. Geburtstag: Walter Kelsch, * 3.9.1955 Büsnau, deutscher Fußballspieler; vierfacher Nationalspieler; bestritt 202 Bundesligaspiele (51 Tore) für des VfB und 44 Bundesligaspiele (3 Tore) für den FC Homburg, Deutscher Meister 1984 mit dem VfB Stuttgart; Präsidiumsmitglied der Stuttgarter Kickers 2007/08
60. Geburtstag: Jean-Pierre Jeunet, * 3.9.1955 Roanne, französischer Filmregisseur; Filme u. a.: "Delicatessen", "Alien - Die Wiedergeburt", "Die fabelhafte Welt der Amélie", "Mathilde - Eine große Liebe", "Micmacs - Uns gehört Paris!"
50. Geburtstag: Charlie Sheen, * 3.9.1965 New York/NY, amerikanischer Filmschauspieler; Filme: "Platoon", "Wall Street", "Men at Work", "Being John Malkovich"; Fernsehserien: "Two and a Half Man" (2003-2011) und "Spin City"; einer der bestbezahlten TV-Schauspieler in den USA; Schlagzeilen wegen Drogenproblemen und Gewaltausbrüchen
25. Todestag: Karl Mommer, * 13.3.1910 Wevelinghoven, † 3.9.1990 Bonn, deutscher Politiker; SPD; MdB 1949-1969; Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion 1957-1966; Vizepräsident des Bundestags 1966-1969; Saarexperte der SPD; 1948 Mitglied des Wirtschaftsrats Frankfurt; Mitglied der Beratenden Versammlung des Europarats 1950-1958
10. Todestag: William H. Rehnquist, * 1.10.1924 Milwaukee/WI, † 3.9.2005 Arlington/VA, amerikanischer Jurist; wurde 1972 Richter am US Supreme Court, 1986-2005 dessen Vorsitzender; Vertreter einer konservativen Interpretation der Verfassung; insgesamt wurden vom "Rehnquist-Court" mehr als drei Dutzend Bundesgesetze für verfassungswidrig erklärt


Lucene - Search engine library