MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Diese Woche neu bei Munzinger

Am 17. März 1913 wurde die erste Wochenlieferung des „Archivs für publizistische Arbeit“ veröffentlicht. Bis heute bietet Munzinger mit seinen biographischen, länderkundlichen und zeitgeschichtlichen Informationsdiensten und weiteren Werken und Portalen anderer Verlage den Zugang zu verlässlichen Informationen, Wichtigem und Wissenwertem.

Alle Datenbanken werden regelmäßig aktualisiert. Unten sehen Sie im Überblick, welche Biographien, Länderprofile und Filmkritiken aktuell neu erschienen sind oder überarbeitet wurden. Der Nekrolog bietet eine Chronik der Todesfälle bedeutender Persönlichkeiten.

31. Oktober 2014

85. Geburtstag: Bud Spencer, * 31.10.1929 Neapel, eigtl. Carlo Pedersoli; ital. Filmschauspieler, Unternehmer, Drehbuchautor und Komponist; Jurist; fr. Leistungssportler (Schwimmen und Wasserball); Filme u. a.: "Die rechte und die linke Hand des Teufels", "Vier Fäuste für ein Halleluja" (mit Terence Hill); "Plattfuß in Afrika", "Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen"; komp. u. a. Songs und Filmmusiken
75. Geburtstag: Herlinde Koelbl, * 31.10.1939 Lindau, deutsche Fotografin und Dokumentarfilmerin; zahlreiche Serien u. Langzeitprojekte; Veröffentl. u. a.: "Das Deutsche Wohnzimmer", "Männer", "Feine Leute", "Jüdische Portraits", "Starke Frauen", "Spuren der Macht", "Schlafzimmer", "Haare", "Mein Blick", "Kleider machen Leute"
70. Geburtstag: Helmut Federle, * 31.10.1944 Solothurn, Schweizer Maler; fr. Prof. an der Kunstakademie Düsseldorf; einer der wichtigsten Vertreter einer zeitgenössischen geometrischen Abstraktion; Werke u. a.: das Bild "Der letzte Buchstabe meines Namens ist der erste des Todes"; die Reihen "Basics on Composition" und "Corner Field Painting"
70. Geburtstag: Otto Wiesheu, * 31.10.1944 Zolling, deutscher Jurist und Politiker (Bayern); CSU; Staatsminister für Wirtschaft, Verkehr und Technologie 1993-2005; fr. CSU-Generalsekretär; Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft und Kunst 1990-1993; Vorstandsmitglied der Deutschen Bahn AG 2006-2009
65. Geburtstag: Markus Schächter, * 31.10.1949 Hauenstein, deutscher Journalist und Medienmanager; Intendant des ZDF 2002-2012; Programmdirektor des ZDF 1998-2002
60. Geburtstag: Mario Amizic, * 31.10.1954 Zadar, kroatischer Tischtennistrainer; einer der erfolgreichsten Vereinstrainer Europas, von 1986 bis 1998 Coach bei Borussia Düsseldorf, holte mit dem Verein 25 Titel, hatte großen Anteil an den damaligen Erfolgen von Jörg Roßkopf und Steffen Fetzner; japanischer Nationaltrainer 2000-2009, WM-Dritter mit der Herrenmannschaft 2008; russischer Nationaltrainer 2009; ab 2010 Cheftrainer der Werner Schlager Academy
50. Geburtstag: Marco van Basten, * 31.10.1964 Utrecht, niederländischer Fußballspieler und -trainer; 58-facher Nationalspieler, Europameister 1988, WM-Teilnehmer 1990, EM-Teilnehmer 1992; spielte für Ajax Amsterdam 1981-1987 und den AC Mailand 1987-1995, Weltcupsieger 1989 und 1990, Sieger des Europapokals der Landesmeister 1989 und 1990, Sieger des Europapokals der Pokalsieger 1987, mehrfacher Holländischer und Italienischer Meister; Weltfußballer des Jahres 1992, Europas Fußballer des Jahres 1988, 1989 und 1992; Nationaltrainer der Niederlande 2004-2008 (WM-Teilnehmer 2006), Trainer bei Ajax Amsterdam 2008/09 und SC Heerenveen ab 2012
1964: Fünf Institute des dt. Krebsforschungszentrums werden in Heidelberg ihrer Bestimmung übergeben
10. Todestag: Eugen Glombig, * 23.1.1924 Hamburg, † 31.10.2004 Kiel, deutscher Sozialpolitiker; SPD; Mgl. der Hamburger Bürgerschaft 1957-1962; MdB 1962-1987; Mgl. des Fraktionsvorstands 1974-1979; Vors. des Bundestagsausschusses für Arbeit und Soziales 1983-1987; Beauftragter für Bürgerangelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein 1988-1993


Lucene - Search engine library