MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Diese Woche neu bei Munzinger

Biographien, Länderprofile, Ereignisse: Woche für Woche neu bei Munzinger. News, Reportagen, Artikel, Kommentare: Tag für Tag in Zeitung und Magazin. Literatur, Film, Musik: Nachschlagen und Anhören. Sprachwissen und Basiswissen: Duden. Alles in allem: Wissen, das zählt.

Alle Datenbanken, Werke und Portale werden regelmäßig ergänzt und erweitert. Unten sehen Sie beispielhaft und auszugsweise, welche Biographien, Länderprofile und Filmkritiken kürzlich neu herausgegeben, überarbeitet oder aktualisiert worden sind. Sehen Sie selbst.

14. Februar 2016

250. Geburtstag: Thomas Robert Malthus, * 14.2.1766 Rookery b. Dorking/Surrey (n.a.A. 17.2.1766 Rookery b. Dorking/Surrey), † 23.12.1834 St. Catherine b. Bath, englischer Sozialforscher; führender Theoretiker der Nationalökonomie; bekannt durch seine pessimistische Bevölkerungslehre; Werke u. a.: "Versuch über das Bevölkerungsgesetz"
125. Geburtstag: Erich Engel, * 14.2.1891 Hamburg, † 10.5.1966 Berlin, deutscher Regisseur; u. a. 1922 Regisseur am Bayerischen Staatstheater in München, 1924 am Deutschen Theater in Berlin, Intendant der Kammerspiele in München 1945-1947; inszenierte die Uraufführungen vieler frühen Dramen von Bertolt Brecht , u. a. 1928 die "Dreigroschenoper"; weitere Theaterarbeiten u. a.: "Seeschlacht", "Wandlung"; Filme u. a.: "Hotel Sacher", "Sommerliebe", "Affäre Blum"
125. Todestag: William Tecumseh Sherman, * 8.2.1820 Lancaster/OH, † 14.2.1891 New York/NY, amerikanischer General; kämpfte auf Seiten der Nordstaaten im amerik. Bürgerkrieg; als Nachfolger General Grants ab März 1864 Oberbefehlshaber des westlichen Kriegsschauplatzes; ließ 1864 auf seinem "Marsch zur See" durch Georgia einen 100 km breiten Streifen Land verwüsten, um die Südstaaten vom Nachschub abzuschneiden; Oberkommandierender der amerik. Armee 1869-1884
75. Todestag: Aloys Schulte, * 2.8.1857 Münster, † 14.2.1941 Bonn, deutscher Historiker; Prof. 1892 in Freiburg/Breisgau, 1896 in Breslau und von 1903 bis 1928 in Bonn; Leiter des Deutschen Historischen Instituts in Rom 1901-1903; beschäftigte sich u. a. mit der Geschichte des Verhältnisses zwischen Deutschland und Frankreich, mit Wirtschafts-, Verkehrs- und Kirchengeschichte
65. Geburtstag: Kevin Keegan, * 14.2.1951 Armthorpe/Yorkshire, britischer Fußballspieler und -trainer; 63-facher englischer Nationalspieler; spielte u. a. für den FC Liverpool (Europacupsieger 1977, UEFA-Cupsieger 1973 und 1976, Englischer Meister 1973, 1976 und 1977, Englischer Pokalsieger 1974) und den Hamburger SV (Deutscher Meister 1979); Europas Fußballer des Jahres 1978 und 1979; später Trainer bei Newcastle United, FC Fulham und Manchester City; englischer Nationaltrainer 1999-2000
1966: Eröffnung der Universität Düsseldorf, die aus der Medizinischen Akademie hervorgegangen ist
1966: Das Oberste Gericht der UdSSR verurteilt im sog. Schriftstellerprozess die Schriftsteller Andrei Sinjawski und Juli Daniel wegen antisowjetischer Propaganda zu sieben bzw. fünf Jahren Arbeitslager. Eine Berufung durch die sich nicht schuldig erklärenden Angeklagten ist nicht möglich
25. Todestag: Felix Gilbert, * 21.5.1905 Baden-Baden, † 14.2.1991 Princeton/NJ, amerikanischer Historiker; Veröffentl. u. a.: "To the Farewell Address", "The Pope, His Banker and Venice", "Hitler Directs His War"


Lucene - Search engine library