MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Diese Woche neu bei Munzinger

Am 17. März 1913 wurde die erste Wochenlieferung des „Archivs für publizistische Arbeit“ veröffentlicht. Bis heute bietet Munzinger mit seinen biographischen, länderkundlichen und zeitgeschichtlichen Informationsdiensten und weiteren Werken und Portalen anderer Verlage den Zugang zu verlässlichen Informationen, Wichtigem und Wissenwertem.

Alle Datenbanken werden regelmäßig ergänzt. Unten sehen Sie auszugsweise, welche Biographien, Länderprofile und Filmkritiken kürzlich neu herausgegeben, überarbeitet oder aktualisiert worden sind. Der Nekrolog bietet eine Chronik der Todesfälle bedeutender Persönlichkeiten.

27. Februar 2015

200. Geburtstag: Franz Pfeiffer, * 27.2.1815 Bettlach bei Solothurn/Schweiz, † 29.5.1868 Wien, Schweizer Germanist; Prof. der deutschen Literatur an der Univ. Wien ab 1858; bekannt v. a. durch die Herausgabe mittelhochdeutscher Texte, wie z. B. "Walther von der Vogelweide"
100. Geburtstag: Erich Schellow, * 27.2.1915 Berlin, † 25.11.1995 Berlin, deutscher Schauspieler; zahlr. Theater-, Film- und Fernsehrollen; Theater u. a.: "Hamlet", "Faust", "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?"; Filme u. a.: "Bildnis einer Unbekannten"; Fernsehen u. a.: "Sherlock Holmes" (Serie)
90. Geburtstag: Egidius Braun, * 27.2.1925 Stolberg-Breinig bei Aachen, deutscher Sportfunktionär und Unternehmensberater; Präsident des Deutschen Fußball-Bundes 1992-2001 (danach Ehrenpräsident); Vizepräsident der UEFA 1992-2000 (danach Ehrenmitglied)
90. Geburtstag: Shoichiro Toyoda, * 27.2.1925 Nagoya, japan. Unternehmer; Präsident (1982-1992) und Chairman (1992-1999) der Toyota Motor Corporation; fr. Vors. des Arbeitgeberverbandes Keidanren
85. Geburtstag: Berndt Heydemann, * 27.2.1930 Kiel, dt. Ökologe und Politiker; Minister für Natur, Umwelt und Landesentwicklung in Schleswig-Holstein 1988-1993; 1997 Gründer der "Nieklitzer Ökologie- und Ökotechnologie-Stiftung"; Veröffentl. u. a.: "Biologische Grenze Land - Meer", "Elementare Kunst der Natur"
85. Geburtstag: Joanne Woodward, * 27.2.1930 Thomasville/GA, amerik. Schauspielerin; Filme u. a.: "Die Glasmenagerie", "Die Liebe eines Sommers", "The Three Faces of Eve", "Mr. & Mrs. Bridge", "Philadelphia"; Fernsehen u. a.: "Do You Remember Love?"; verh. mit Paul Newman († 2008)
85. Geburtstag: Fritz-Heinz Himmelreich, * 27.2.1930 Essen, deutscher Volkswirtschaftler und Verbandsfunktionär; Präsidiumsmitglied und fr. Hauptgeschäftsführer (1989-1996) der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA); 1997 Vorstandssprecher der Walter-Raymond-Stiftung
85. Geburtstag: Helga Grebing, * 27.2.1930 Berlin-Pankow, deutsche Historikerin; Prof. für vergleichende Geschichte der internat. Arbeiterbewegung und der sozialen Lage der Arbeiterschaft an der Universität Bochum 1988-1995, gleichzeitig dort auch Leiterin des "Instituts für soziale Bewegungen"; Veröffentl. u. a.: "Der Nationalsozialismus", "Die Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung"
80. Geburtstag: Mirella Freni, * 27.2.1935 Modena/Oberitalien, eigtl. M. Fregni; ital. Sängerin (Sopran); Bayer. Kammersängerin; zahlr. Auftritte an großen Opernhäusern; langj. Zusammenarbeit mit Herbert von Karajan
75. Geburtstag: Friedel Rausch, * 27.2.1940 Duisburg, deutscher Fußballspieler und -trainer; spielte für den Meidericher SV und Schalke 04, 170 Bundesligaspiele; Trainer u. a. bei Schalke 04, Eintracht Frankfurt (UEFA-Cup-Sieger 1980), Fenerbace Istanbul, Iraklis Saloniki, FC Luzern (Schweizer Meister 1989, Schweizer Pokalsieger 1992), 1. FC Kaiserslautern, Bor. Mönchengladbach
75. Todestag: Peter Behrens, * 14.4.1868 Hamburg, † 27.2.1940 Berlin, dt. Maler und Architekt; prägte eine neue Gesinnung in Architektur und Kunstgewerbe; galt als Prototyp des Industriedesigners und zugleich als Erfinder des Corporate Design; in seinem Büro arbeiteten Le Corbusier, W. Gropius und L. Mies van der Rohe
60. Geburtstag: Rainhard Fendrich, * 27.2.1955 Wien, österr. Singer-Song-Writer, Moderator und Schauspieler; Erfolgstitel u. a.: "Strada del sole", "Schickeria", "Es lebe der Sport", "Blond"; zahlreiche Fernsehmoderationen
50. Geburtstag: Andrea Schöpp, * 27.2.1965 Garmisch-Partenkirchen, deutsche Curlerin; Olympiasiegerin 1992 (Demonstrations-Wettbewerb); Weltmeisterin 1988 und 2010, WM-Zweite 1986 und 1987; siebenfache Europameisterin
50. Geburtstag: Oliver Reck, * 27.2.1965 Frankfurt/Main, deutscher Fußballspieler und -trainer; Nationalspieler (ein Länderspiel), Europameister 1996 (Mitglied des Kaders); bestritt als Torhüter von Werder Bremen und Schalke 04 471 Bundesligaspiele; mit Werder Europapokalsieger der Pokalsieger 1992, Deutscher Meister 1988 und 1993 sowie DFB-Pokalsieger 1991 und 1994, außerdem DFB-Pokalsieger mit Schalke 2001 und 2002; war später Interimstrainer bei Schalke 04 und Fortuna Düsseldorf sowie Cheftrainer beim MSV Duisburg
1975: Der Berliner CDU-Vorsitzende Hans Peter Lorenz wird von Anarchisten entführt. Freilassung Lorenz' erst nach dem Ausfliegen inhaftierter Terroristen (am 5.3.1975)
2010: Ein schweres Erdbeben mit einer Stärke von 8,8 auf der Richter-Skala, mit Epizentrum rund 115 km von der chilenischen Stadt Concepción entfernt, verursacht schwere Zerstörungen und mindestens 425 Todesopfer. Auf das Beben folgt ein Tsunami, der an der Küste schwere Schäden anrichtet. Am folgenden Tag wird gemeldet, dass rund eine halbe Mio. Häuser zerstört worden seien, rund zwei Mio. Menschen sind von dem Beben betroffen. Staatspräsidentin Michelle Bachelet, ruft in sechs der 15 Regionen des Landes den Katastrophenzustand aus.


Lucene - Search engine library