MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Seite nicht gefunden

Die angeforderte Seite ist nicht vorhanden. Bitte überprüfen Sie die angegebene URL oder den ausgeführten externen Link.

Liegt die Ursache in einem Link innerhalb unserer Site, sind wir für einen Hinweis dankbar. Schicken Sie diese Fehlermeldung bitte an support@munzinger.de.

4. Juli 2022

1672: Angesichts einer drohenden Invasion durch Frankreich wird Prinz Wilhelm III. von Oranien zum Statthalter der niederländischen Truppen ernannt. Er gewinnt Kaiser Leopold I., Spanien und Dänemark als Koalitionspartner
1872: Reichsgesetz zur Ausweisung der Jesuiten aus Deutschland (1917 aufgehoben)
150. Geburtstag: Calvin Coolidge, * 4.7.1872 Plymouth/VT, † 5.1.1933 Northampton/MA, amerikanischer Politiker; Republikanische Partei; 30. Präsident der USA 1923-1929; ab 1921 Vizepräsident unter Präsident Warren G. Harding, bis zu dessen Tod 1923; Gouverneur von Massachusetts 1919-1920
125. Geburtstag: Friedrich Kainz, * 4.7.1897 Wien, † 1.7.1977 Wien, österreichischer Philosoph, Ästhetiker und Sprachpsychologe; Prof. in Wien; Hauptarbeitsgebiete: Sprachpsychologie, Sprache und Denken; Veröffentl. u. a.: "Personalistische Ästhetik", "Psychologie der Sprache", "Die Sprache der Tiere"
100. Geburtstag: Hans Wertz, * 4.7.1922 Aachen, † 23.5.2012 Aachen, deutscher Wirtschaftspolitiker (Nordrhein-Westfalen); SPD; Finanzminister 1966-1975; Chef der NRW-Landeszentralbank 1976-1990
95. Geburtstag: Gina Lollobrigida, * 4.7.1927 Subiaco in den Abruzzen, italienische Filmschauspielerin, Fotografin und Bildhauerin; Filme u. a.: "Fanfan, der Husar", "Die Schönen der Nacht", "Liebe, Brot und Eifersucht", "Der Glöckner von Notre-Dame", "Die Puppen"
85. Geburtstag: Wolf von Lojewski, * 4.7.1937 Berlin, dt. Fernsehjournalist; Leiter und Moderator des ZDF-"heute-journal" 1992-2003; Moderator der Sendereihe "Abenteuer Wissen" im ZDF 2003-2005; u. a. fr. Leiter des ARD-Studios in London und Washington sowie Moderator der "Tagesthemen" 1979-1981; auch Reisereportagen
85. Geburtstag: Thomas Nagel, * 4.7.1937 Belgrad (damals Jugoslawien), amerik. Philosoph und Autor; Prof. an der Princeton University 1972-1980 und an der New York University 1980-2013; Veröffentlichungen u. a.: "What is it Like to Be a Bat?", "The View from Nowhere", "Mind and Cosmos"
1947: Lizenzierung des Paul Zsolnay-Verlags in Berlin
60. Geburtstag: Pam Shriver, * 4.7.1962 Baltimore/MD, amerikanische Tennisspielerin; Olympiasiegerin 1988 im Doppel (mit Zina Garrison Jackson); Grand-Slam-Gewinnerin 1984 im Doppel (mit Martina Navratilova); 21 Einzelsiege und 111 Doppelsiege auf der WTA-Tour
50. Geburtstag: Karin Thürig, * 4.7.1972 Retschwil, Schweizer Radsportlerin (Straße) und Triathletin; im Zeitfahren Weltmeisterin 2004 und 2005, WM-Zweite 2006, Olympiadritte 2004 und 2008; Sechste beim Ironman Hawaii 2003 und 2011, Siegerin der Ironman 70.3 European Championship 2011
25. Todestag: David Anderson, * 3.1.1937 Leith/Schottland (Großbritannien), † 4.7.1997 Berlin (Deutschland), amerikanischer Diplomat; Gesandter in Berlin 1978-1981; Botschafter in Belgrad 1981-1985; Direktor des Aspen Instituts Berlin 1988-1997
2012: Im Europäischen Forschungszentrum Conseil Européen pour la Recherche Nucléaire (CERN) wird bekanntgegeben, dass mit großer Wahrscheinlichkeit der Nachweis des nach dem britischen Physiker Peter Higgs, benannten Higgs-Bosons gelungen ist. Das Higgs-Teilchen gilt nach Medienberichten als "letzter noch fehlender Baustein im Universum". Es ist das letzte vom Standardmodell der Elementarteilchen-Physik theoretisch vorhergesagte, aber bisher nicht experimentell nachgewiesene Partikel. Die Entdeckung wird als spektakulärste eines Teilchenbeschleunigers seit Jahrzehnten gewertet.


Lucene - Search engine library