MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Seite nicht gefunden

Die angeforderte Seite ist nicht vorhanden. Bitte überprüfen Sie die angegebene URL oder den ausgeführten externen Link.

Liegt die Ursache in einem Link innerhalb unserer Site, sind wir für einen Hinweis dankbar. Schicken Sie diese Fehlermeldung bitte an support@munzinger.de.

17. Januar 2018

700. Todestag: Erwin von Steinbach, * vermutlich 1244, † 17.1.1318 Straßburg, genannt Meister Erwin; deutscher Baumeister und Steinmetz; Leiter der Straßburger Münsterbauhütte
100. Geburtstag: Sir Keith Joseph, * 17.1.1918 London, † 10.12.1994 London, britischer Politiker; Conservative Party; verschiedene Ministerämter, u. a. Minister für Wohnungsbau und Selbstverwaltung 1962-1964, Minister für Sozialfürsorge 1970-1974, Industrieminister 1979-1981, Erziehungsminister 1981-1986; "Theoretiker des Thatcherismus"
75. Geburtstag: René Préval, * 17.1.1943 Port-au-Prince, † 3.3.2017 Port-au-Prince, haitianischer Politiker; Unternehmer und Agrarwissenschaftler; Staatspräsident 1996-2001 und 2006-2011; Premierminister 1991
70. Geburtstag: Davið Oddsson, * 17.1.1948 Reykjavík, isländischer Jurist, Politiker und Autor; Sjálfstæðisflokkurinn (SF); Chefredakteur der Tageszeitung Morgunblaðið; Ministerpräsident 1991-2004; Außenminister 2004-2005; Gouverneur der Zentralbank 2005-2009; SF-Vorsitzender 1991-2005; Bürgermeister von Reykjavík 1982-1991; Präsidentschaftskandidat 2016
60. Geburtstag: Gabriele Appel, * 17.1.1958 Viersen, deutsche Hockeyspielerin; 209-fache Nationalspielerin; Weltmeisterin 1976 und 1981; Olympiazweite 1984; spielte u. a. beim RTHC Bayer Leverkusen, beim THGC Großflottbek und beim THC Klipper Hamburg
60. Geburtstag: Georges Bregy, * 17.1.1958, Schweizer Fußballspieler und -trainer; 54 Länderspiele; spielte u. a. beim FC Sion und bei Young Boys Bern; Cupsieger 1980 und 1982; Schweizer Meister 1986; später Trainer, u. a. bei Lausanne Sports, beim FC Thun und beim FC Zürich
60. Geburtstag: Mile Isakovic, * 17.1.1958, serbischer Handballspieler, -trainer und -manager; gilt als einer der besten Linksaußen der Geschichte; als Aktiver 190-facher Nationalspieler (734 Tore) für Jugoslawien, Olympiasieger 1984, Weltmeister 1986; spielte für Metaloplastika Šabac bis 1986, TSV Milbertshofen 1986-1988, US Créteil HB 1988-1991 und OM Vitrolles 1991-1993, fünffacher jugoslawischer Meister, vierfacher jugoslawischer Pokalsieger, französischer Meister 1989, französischer Pokalsieger 1989 und 1993, Europapokalsieger der Landesmeister 1985, 1986 und 1992; Trainer u. a. bei OM Vitrolles 1992-1996, Französischer Meister 1994 und 1996, französischer Pokalsieger 1995; Direktor des serbischen Handballvereins Metaloplastika Šabac
50. Geburtstag: Swetlana Masterkowa, * 17.1.1968 Achinsk/Sibirien, russische Leichtathletin (Mittelstrecke); 1996 Olympiasiegerin über 800 und 1.500 m; 1999 Weltmeisterin über 1.500 m und WM-Dritte über 800 m; 1998 Europameisterin über 1.500 m; Weltrekordlerin 1996 über 1.000 m; Weltleichtathletin des Jahres 1996; Aufnahme in die IAAF Hall of Fame 2013
50. Todestag: Julius Deutsch, * 2.2.1884 Lackenbach/Burgenland, † 17.1.1968 Wien, österreichischer Politiker und Schriftsteller; Staatssekretär für Heerwesen 1919-1920; Abgeordneter der Sozialdemokratischen Partei im Nationalrat 1920-1934; 1934 Leiter des misslungenen Februar-Aufstands gegen die Regierung Dollfuß; 1940 Flucht in die USA; nach s. Rückkehr bis 1951 Leiter der Auslandsabteilg. im Sekretariat der SPÖ; Veröffentl. u. a.: "Kinderarbeit und ihre Bekämpfung", "Aus Österreichs Revolution"
10. Todestag: Manfred Abelein, * 20.10.1930 Stuttgart, † 17.1.2008 Ellwangen, deutscher Politiker und Rechtswissenschaftler; CDU; Vizepräs. der Europ. Bank für Wiederaufbau und Entwicklung 1991-1996; MdB 1965-1990; Prof. an der Universität Regensburg 1967-1997
10. Todestag: Bobby Fischer, * 9.3.1943 Chicago/IL, † 17.1.2008 Reykjavik, amerikanischer Schachspieler; Schachweltmeister 1972-1975, wurde 1972 nach einem Sieg über den Russen Boris Spasskij erster in den USA geborener Schachweltmeister; galt mehrere Jahre als verschollen; nahm 2005 die isländische Staatsbürgerschaft an


Lucene - Search engine library