MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Seite nicht gefunden

Die angeforderte Seite ist nicht vorhanden. Bitte überprüfen Sie die angegebene URL oder den ausgeführten externen Link.

Liegt die Ursache in einem Link innerhalb unserer Site, sind wir für einen Hinweis dankbar. Schicken Sie diese Fehlermeldung bitte an support@munzinger.de.

11. August 2022

125. Geburtstag: Käthe Haack, * 11.8.1897 Berlin, † 5.5.1986 Berlin, deutsche Schauspielerin; zahlr. Theater-, Film- und Fernsehrollen; Bühnenrollen u. a. in "Wir sind noch einmal davongekommen", "Die Wildente"; Filme u. a.: "Die Nachtwache", "Der Biberpelz", "Der Himmel ist nie ausverkauft"; verh. mit Heinrich Schroth, Mutter von Hannelore Schroth
125. Geburtstag: Enid Blyton, * 11.8.1897 East Dulwich (heute zu London) (n.a.A. 11.8.1896 East Dulwich (heute zu London)), † 28.11.1968 London, britische Kinderbuchautorin; v. a. bekannt durch die Buchreihen "Fünf Freunde", "Hanni und Nanni", "Geheimnis um" und "Dolly"; zählte international zu den kommerziell erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen des 20. Jahrhunderts
100. Geburtstag: Mavis Gallant, * 11.8.1922 Montreal, † 18.2.2014 Paris (Frankreich), kanadische Schriftstellerin; Werke: Kurzgeschichten, Romane, Essays, Theaterstücke, u. a. "Green Water, Green Sky", "Blockstelle Pegnitz", "Home Truths", "Transitgäste"
90. Geburtstag: Fernando Arrabal Terán, * 11.8.1932 Melilla/Spanisch-Marokko, span. Schriftsteller, Dramatiker und Filmregisseur; Werke: Romane, Lyrik, Theaterstücke, Drehbücher; u. a. "L'architecte et l'empereur d'Assyrie", "Le cimetière des voitures", "Das irre Lachen der Liliputaner"; auch Collagen und Gouachen
90. Geburtstag: Peter Eisenman, * 11.8.1932 Newark/NJ, amerikan. Architekt; Werke u. a.: Wexner Center for Visual Arts in Columbus, Holocaust-Mahnmal in Berlin, "Stadt der Kultur" in Santiago de Compostela
75. Geburtstag: Alois Schloder, * 11.8.1947 Landshut, deutscher Eishockeyspieler; 206 Länderspiele, Olympiadritter 1976; 805 Bundesliga-Spiele für den EV Landshut von 1963 bis 1986, deutscher Meister 1970 und 1983; wurde 2004 vom Eishockey-Weltverband als siebter deutscher Spieler in die "Hall of Fame International" aufgenommen
75. Geburtstag: Diether Krebs, * 11.8.1947 Essen, † in der Nacht vom 04.01.2000 Hamburg, deutscher Schauspieler; TV-Serien u. a.: "Ein Herz und eine Seele", "SOKO 5113", "Sketchup", "Voll daneben" (u. a. Rolle des pseudo-alternativen Martin)
50. Todestag: Max Theiler, * 30.1.1899 Pretoria/Südafrikan. Union, † 11.8.1972 New Haven/CT, amerikanischer Mikrobiologe südafrikanischer Herkunft; Nobelpreis 1951 für Physiologie oder Medizin für die Entwicklung eines Impfstoffes zur aktiven Immunisierung gegen das Gelbfieber
50. Todestag: Albrecht Aschoff, * 11.4.1899 Berlin, † 11.8.1972 Bad Neuenahr-Ahrweiler, deutscher Politiker; FDP; MdB 1961-1965; 1970 Vizepräs. des Wirtschafts- und Sozialausschusses der EWG
20. Todestag: Jiří Kolář, * 24.9.1914 Protivin/Südböhmen, † 11.8.2002 Prag, tschechisch-französischer Collagekünstler und Schriftsteller; Werke: experiment. Lyrik, Theaterstücke, Prosa, Kinderbücher; Collagen aus den verschiedensten Materialien, auch Textfragmenten, mit denen er z. B. Objekte überzog


Lucene - Search engine library