MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


InvalidFacetException

Beim Zugriff auf den Informator wurde eine com.munzinger.informator.exception.InvalidFacetException mit der folgenden Meldung generiert:

/kultur/musik: kultur: unbekannte oder ungültige Facette (215) (215)

Die Bedeutung ist nicht näher bestimmt. Die Anforderung wurde abgebrochen.

11. Dezember 2018

300. Todestag: Karl XII., * 27.6.1682 Stockholm, † 11.12.1718 bei Fredrikshald (heute Halden), König von Schweden 1697-1718; wurde im Großen Nordischen Krieg am 8.7.1709 bei Poltawa besiegt, mit ihm ging die schwed. Großmachtstellung zu Ende; Sohn von König Karl XI.
175. Geburtstag: Robert Koch, * 11.12.1843 Clausthal/Harz, † 27.5.1910 Baden-Baden, deutscher Bakteriologe; Nobelpreis für Medizin 1905; Hauptbegründer der modernen Bakteriologie; Entdecker des Tuberkulosebakteriums 1882 und des Choleraerregers 1883
125. Todestag: Hans Georg von der Gabelentz, * 16.3.1840 Poschwitz (heute zu Altenburg), † 11.12.1893 Berlin, deutscher Sprachwissenschaftler; Prof. in Leipzig und Berlin; arbeitete v. a. über vergleichende Sprachwissenschaft und ostasiat. Sprachen; Werke u. a. "Chinesische Grammatik"
100. Geburtstag: Alexander Solschenizyn, * 11.12.1918 Kislowodsk/Nordkaukasus, † 3.8.2008 Moskau, russischer Schriftsteller; Literaturnobelpreis 1970 (der Verleihung musste er fernbleiben); Werke u. a.: "Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch", "Der erste Kreis der Hölle", "Krebsstation", "Der Archipel Gulag", "Das rote Rad", "Zweihundert Jahre zusammen"
100. Geburtstag: Hans Dedi, * 11.12.1918 Basel (Schweiz), † 12.6.2016 Fürth, eigtl. Johannes Dedi; deutscher Unternehmer; Quelle-Schickedanz-AG-Konzernchef 1975-1989; Generalbevollmächtigter bei Quelle ab 1962
85. Geburtstag: Wilhelm Höynck, * 11.12.1933 Solingen, deutscher Diplomat; OSZE-Generalsekretär 1993-1996; Leiter der Ständigen Vertretung Deutschlands bei den Vereinten Nationen 1996-1998
85. Geburtstag: Claus Michaletz, * 11.12.1933 Gleiwitz, deutscher Verleger; beim Springer-Verlag (Wissenschaftsverlag) 1976 alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer, 1978 neben Heinz Götze und den Erben der Familien Springer und Joos einer der Kommanditisten sowie geschäftsführender Gesellschafter, später Sprecher der Geschäftsführung, Mitinhaber und Aufsichtsratsmitglied
80. Geburtstag: Peter Witt, * 11.12.1938 Kiel, deutscher Industriemanager; Vors. der Geschäftsführung der Bombardier Transportation GmbH 2002/03; Präsident der Bombardier-Ländergruppe Mitteleuropa in Berlin 1998-2000; 1991 Vorstandsvors. der Deutsche Waggonbau Aktiengesellschaft (DWA) in Berlin
65. Geburtstag: Arno Ehret, * 11.12.1953 Lahr, deutscher Handballtrainer; bestritt von 1975 bis 1983 121 Länderspiele (308 Länderspieltore) und 195 Bundesligaspiele (1.275 Tore), Weltmeister 1978, Olympiavierter 1976; spielte u. a. für den TuS Hofweier 1974-1985; Schweizer Nationaltrainer 1986-1993 (WM-Vierter 1993) und 2000-2006; DHB-Bundestrainer und Sportdirektor 1993-1996 (WM-Vierter 1995), anschließend bis 1999 nur Sportdirektor; Trainer beim VfL Gummersbach 1999-2000, RTV Basel 2009-2011 und von Anfang 2013 bis Jan. 2015 bei Amicitia Zürich; ab 2006 selbstständiger Berater für Coaching, Führung und Teamentwicklung , außerdem Dozent an Fachhochschulen
60. Geburtstag: Dominic Raacke, * 11.12.1958 Hanau/Main, deutscher Schauspieler und Drehbuchautor; Spiel- und Fernsehfilmrollen u. a. in "Gambit", "Abgetrieben", "Auch Männer brauchen Liebe", "Um die 30" (auch Drehbuch), "Der Doc und die Hexe", "Offroad", von 1999 bis 2014 "Tatort"-Kommissar Till Ritter in Berlin
50. Geburtstag: Fabrizio Ravanelli, * 11.12.1968 Perugia, italienischer Fußballspieler und -trainer; 22-facher Nationalspieler (acht Tore); spielte u. a. für Juventus Turin, FC Middlesbrough, Olympique Marseille, Lazio Rom und Derby County; Italienischer Meister und Pokalsieger 1995 (mit Juve) und 2000 (mit Lazio), Gewinner der Champions League 1996 und UEFA-Pokalsieger 1993 (jew. mit Juve); war später Trainer bei Juventus Turin (Jugend) und AC Ajaccio
50. Geburtstag: Monique Garbrecht-Enfeldt, * 11.12.1968 Potsdam, deutsche Eisschnellläuferin; Weltmeisterin im Sprint 1991, 1999, 2000, 2001 und 2003, Weltmeisterin über 500 m 2000 und 2003, Weltmeisterin über 1000 m 2000 und 2001; Olympiazweite über 500 m 2002, Olympiadritte über 1.000 m 1992; vielfache Deutsche Meisterin; vierfache Weltrekordlerin
50. Todestag: Arthur H. Sulzberger, * 12.9.1891 New York/NY, † 11.12.1968 New York/NY, amerikanischer Zeitungsverleger; Präsident, Direktor und Herausgeber der "New York Times" 1935-1961
25. Todestag: Klaus Nonnenmann, * 9.8.1922 Pforzheim, † 11.12.1993 Pforzheim, deutscher Schriftsteller; Werke u. a.: "Die sieben Briefe des Doktor Wambach", "Teddy Flesh oder die Belagerung von Sagunt" (Romane); "Vertraulicher Geschäftsbericht", "Herbst" (Erz.)
1993: Chile: Aus den chilenischen Präsidentenwahlen geht der christdemokratische Kandidat Eduardo Frei, Sohn des gleichnamigen früheren Präsidenten, der das Land 1964-1970 regierte, mit 58,0 % der Stimmen als Sieger hervor. Er hat die Unterstützung der "Concertación para la Democracia", der neben den Christdemokraten die beiden sozialistischen Parteien, die Radikalen und die Sozialdemokraten angehören. Amtsantritt des neuen Präsidenten ist am 11.3.1994
20. Todestag: Max Streibl, * 6.1.1932 Oberammergau, † 11.12.1998 München, deutscher Politiker (Bayern); CSU; Ministerpräsident 1988-1993; Generalsekretär der CSU 1967-1971; 1970 Leiter des Ministeriums für Landesentwicklung und Umweltschutz; Vorsitzender der Landesministerkonferenz für Raumordnung 1972-1974, anschließend der Umweltministerkonferenz; Finanzminister 1977-1988
2008: Der Finanz- und Börsenmakler Bernard Madoff, ehemaliger Vorsitzender der US-Technologiebörse NASDAQ, wird wegen eines mutmaßlich gigantischen Finanzskandals festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, jahrzehntelang einen Investmentfonds nach dem Schneeballsystem betrieben zu haben, mit dem er nach dem Zusammenbruch in der Folge der internationalen Finanzkrise einen Schaden von nach eigenen Angaben rund 50 Mrd. US$ angerichtet hat. Am 12.3.2009 wird Madoff, der zuvor unter Hausarrest stand, in Haft genommen, nachdem er sich im Prozess des Diebstahls, der Geldwäsche und der Urkundenfälschung schuldig bekannt hat.


Lucene - Search engine library