MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


InvalidFacetException

Beim Zugriff auf den Informator wurde eine com.munzinger.informator.exception.InvalidFacetException mit der folgenden Meldung generiert:

/1970: 1970: unbekannte oder ungültige Facette (215) (215)

Die Bedeutung ist nicht näher bestimmt. Die Anforderung wurde abgebrochen.

28. Mai 2018

175. Todestag: Noah Webster, * 16.10.1758 West Hartford/CT, † 28.5.1843 New Haven/CT, amerikanischer Lexikograph und Historiker; beschäftigte sich mit der amerikanischen Sprache; Werke u. a.: "An American Dictionary of the English Language" (dieses sog. "Webster" wurde laufend neu bearbeitet)
150. Geburtstag: Claude Anet, * 28.5.1868 Morges (Schweiz), † 9.1.1931 Paris (Frankreich), eigtl. Jean Schopfer; französischer Schriftsteller; Werke: Reiseliteratur, Romane und Bühnenstücke, u. a. "Ariane, jeune fille russe" (verfilmt)
1918: Armenien erklärt seine Unabhängigkeit von Russland
80. Geburtstag: Gerhard Zech, * 28.5.1938 Berlin-Spandau, deutscher Boxer; 50 Profikämpfe (36 Siege); Deutscher Schwergewichtsmeister im Profiboxen 1963-1968; unterlag 1965 und 1967 jeweils in einem Kampf gegen Karl Mildenberger
50. Geburtstag: Kylie Minogue, * 28.5.1968 Melbourne, australische Popsängerin; Erfolgstitel u. a.: "Locomotion", "I Should Be So Lucky", "Where The Wild Roses Grow" (m. Nick Cave), "Spinning Around", "Can't Get You Out Of My Head"; auch Schauspielerin
50. Todestag: Kees van Dongen, * 26.1.1877 Delfshaven, † 28.5.1968 Paris, französischer Maler niederländischer Herkunft; stand zunächst in Verbindung mit den Neoimpressionisten und den Fauves, malte zunächst v. a. Frauenbildnisse und Landschaften, später beliebter Gesellschaftsporträtist; Ausstellungen u. a. mit den Malern der Dresdner "Brücke"
1978: Auf einigen Strecken der Deutschen Bundesbahn fahren erstmals planmäßige Züge mit 200 km/h. Intercity erstmals stündlich Hamburg - Köln
1993: Das Bundesverfassungsgericht verkündet sein Urteil zum § 218. Schwangerschaftsabbrüche in den ersten drei Monaten sind nach Beratung zwar straffrei, gelten aber als rechtswidrig. Der Abbruch müsse für die gesamte Dauer der Schwangerschaft als Unrecht angesehen werden, der Staat dürfe aber auch bei Nichtvorliegen einer ärztlichen Indikation von Strafe absehen. Eine Schwangerenberatung müsse auf eine Entscheidung zugunsten ungeborenen Lebens orientiert sein. Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen für Abbrüche, deren Rechtmäßigkeit nicht festgestellt sei, dürften nicht gewährt werden. Damit gilt ab dem 16.6.1993 in ganz Deutschland ein restriktiveres Abtreibungsrecht. Die bisherige Indikationsregelung im Westen und die Fristenregelung ohne Beratung im Osten treten außer Kraft
10. Todestag: Gerhard Konzelmann, * 26.10.1932 Stuttgart, † 28.5.2008 Stuttgart, deutscher Journalist und Publizist; Nahost-Korrespondent des ARD-Fernsehens 1968-1974 und 1981-1985; Moderator des "Weltspiegel";ab 1985 beim SDR-Fernsehen in der Redaktion Kultur, Spiel und Unterhaltung tätig; Veröffentl. u. a.: "Der unheilige Krieg. Krisenherde im Nahen Osten", "Sie alle wollten Afrika. Die Geschichte der Entdeckung und Eroberung", "Der Golf. Vom Garten Eden zur Weltkrisenregion"
2008: Die gewählte verfassunggebende Versammlung Nepals tritt zum ersten Mal zusammen und erklärt das Land mit der überwältigenden Mehrheit von 564 gegen vier Stimmen zur Republik. Damit ist die 239 Jahre alte Monarchie in Nepal beendet. Der letzte König, Gyanendra, , erhält eine Frist von 15 Tagen eingeräumt, um seinen Palast zu verlassen.


Lucene - Search engine library