MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Per Jacobsson

Per Jacobsson

schwedischer Manager; Generaldirektor des Internationalen Währungsfonds (1956-1963)
Geburtstag: 5. Februar 1894 Tanum/Nähe Göteborg
Todestag: 5. Mai 1963 London (Großbritannien)
Nation: Schweden

Internationales Biographisches Archiv 30/1963 vom 15. Juli 1963


Blick in die Presse

Wirken

Per Jacobsson wurde am 5. Febr. 1894 in Tanum in der Nähe von Göteborg geboren. Nach beendetem Rechtsstudium an der Universität Uppsala hat er sich seine volkswirtschaftliche Bildungsgrundlage als Autodidakt erworben. Nach einem Lehrauftrag für Nationalökonomie an der Forstwirtschaftlichen Hochschule in Stockholm wurde er 1920 als Delegierter Schwedens in die Wirtschafts- und Finanzabteilung des Völkerbundessekretariats in Genf entsandt, wo er sich in den folgenden Jahren einen Ruf als internationaler Gutachter erwarb. In den Jahren 1929 bis 1931 war er in der Heimat Mitglied des schwedischen Wirtschaftlichen Verteidigungsrates, worauf er vorübergehend bei Kreuger und Troll, Stockholm, tätig war.

Im Jahre 1932 wurde er sodann als Wirtschafts- und Finanzberater in die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) in Basel berufen, die im Rahmen des Youngplanes zur Transferierung der deutschen Reparationszahlungen geschaffen wurde.

In Basel war J., der inzwischen durch seine hervorragenden Leistungen als Chef der Volkswirtschaftlichen Abteilung der BIZ als Währungs- und Wirtschaftsexperte international bekannt geworden war, in gleicher Stellung bis zum Herbst 1956 tätig.

...


Die Biographie von Per Jacobsson ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library