MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Elisabeth Kopp

Elisabeth Kopp

Schweizer Politikerin; Bundesrätin (1984-1989)
Geburtstag: 16. Dezember 1936 Zürich
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 39/2016 vom 27. September 2016 (kg)


Blick in die Presse

Herkunft

Elisabeth Kopp, geb. Iklé, wurde am 16. Dez. 1936 in Zürich geboren. Ihr Vater, Max Iklé, war u. a. 1956-1968 Mitglied des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank (Vorsteher III. Departement). K. wuchs mit zwei Schwestern in Muri bei Bern auf. Als Kind und Jugendliche war sie Eiskunstläuferin und nahm an der Schweizer Juniorenmeisterschaft 1950-1952 teil.

Ausbildung

K. besuchte die Schulen in Bern und studierte Rechtswissenschaften an der Universität Zürich. Während ihres Studiums engagierte sie sich 1956-1958 intensiv in der Studentischen Ungarnhilfe, wofür sie 2006 das Offizierskreuz des Verdienstordens der Republik Ungarn erhielt.

Wirken

GemeindepräsidentinK.s politische Karriere begann Mitte der 1950er Jahre mit dem Eintritt in die Schweizerische Vereinigung der Freisinnig-Demokratischen Frauen (der Frauen-Abteilung der Freisinnig-Demokratischen Partei/FDP; später FDP-Frauen Schweiz). Sie setzte sich u. a. für die Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz ein, das ab 1959 nach und nach auf Kantonsebene und 1971 schließlich auf Bundesebene eingeführt wurde. Unmittelbar nach Einführung des Frauenwahlrechts im Kanton Zürich (Nov. 1970) wurde K. in den Gemeinderat von Zumikon, einem Vorort von Zürich, gewählt. ...


Die Biographie von Elisabeth Kopp ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library