MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Annelie Ehrhardt

deutsche Leichtathletin (Hürden)
Geburtstag: 18. Juni 1950 Ohrsleben
Klassifikation: Leichtathletik
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: Hallen-Europameisterin 1970 über 50 Meter
Hürden, Weltrekordlerin seit 1970 über 200 Meter
Hürden in 25,8 Sekunden und seit Mitte Juni 1972
über 100 Meter Hürden in 12,5 Sekunden.

Internationales Sportarchiv 28/1977 vom 4. Juli 1977


Laufbahn

Annelie Erhardt, geborene Jahns, begann schon sehr früh, als knapp Vierzehnjährige, mit dem Hürdenlauf. In ihrer ersten Saison erreichte sie 1964 über 80 Meter Hürden die Zeit von 11,5 Sekunden. Über 11,3 (1965) und 11,1 Sekunden (1966) verbesserte sie sich auf 11,0 Sekunden (1967 und 1968), ehe sie 1969 als Neunzehnjährige auf der 100-Meter-Hürdenstrecke auf 14,1 Sekunden kam. Die Umstellung auf die Frauen-Hürden-Distanz glückte ihr dann 1970, als sie 12,9 Sekunden erreichte. Zuvor war sie auf der 50-Meter-Bahn Zweite der Hallen-Europameisterschaften geworden. In der Freiluft-Saison 1970 überraschte sie dann mit ihrem Weltrekord von 25,8 Sekunden über 200 Meter Hürden, mit dem sie die Weltbestleistung der Australierin Pamela Kilborn einstellte. Ihre 12,9 Sekunden über 100 Meter Hürden brachten ihr in der Jahres-Weltrangliste den vierten Platz ein (den Weltrekord verbesserte ihre Landsmännin Karin Balźer in diesem Sommer auf 12,7 Sekunden). Bei den DDR-Meisterschaften holte Annelie Jahrs unerwartet ...


Die Biographie von Annelie Ehrhardt ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library