MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ota Filip

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 9. März 1930 Ostrava/Mährisch-Ostrau (Tschechien)
Todestag: 2. März 2018 Garmisch-Partenkirchen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 40/2018 vom 2. Oktober 2018 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Ota (ursprünglich Otta) Filip wurde 1930 in Ostrava/Mährisch Ostrau als Sohn eines tschechischen Konditors († 1951) geboren, der während der Besatzungszeit im Zweiten Weltkrieg mit den Deutschen kollaborierte und nach 1945 zu drei Jahren Zwangsarbeit im Uranbergbau verurteilt wurde. Seine Mutter war polnischer Herkunft und träumte von einer Karriere als Opernsängerin.

Ausbildung

1948 machte F. in Prag Abitur. 1963 studierte er an der Journalistischen Fakultät in Prag.

Wirken

Künstlerische Einordnung und Wirken in Tschechien Der Schriftsteller F. machte sich einen Namen mit skeptisch-ironischen Romanen, Essays und Reportagen. Kritiker attestierten seinem Werk eine große Fabulierlust. Seine Bücher handelten "von Verkleidungen, von möglichen und unmöglichen Lebensläufen, von Masken und Vorstellungen - wie viele Bücher von Autoren, die in Diktaturen leben mussten und im Westen nicht frei wurden", so die Süddeutsche Zeitung (5.3.2018). Seit seinem Exil widmete sich F. auch der deutsch-tschechischen Versöhnung. Überschattet wurde sein Wirken durch Vorwürfe, für den tschechoslowakischen Geheimdienst gearbeitet zu haben (s. u.).

1949-1960 war F. als ...


Die Biographie von Ota Filip ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library