MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Gérard Depardieu

Gérard Depardieu

französischer Filmschauspieler
Geburtstag: 27. Dezember 1948 Châteauroux
Nation: Frankreich, Russland

Internationales Biographisches Archiv 38/2018 vom 18. September 2018 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 41/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Gérard Xavier Marcel Depardieu wurde am 27. Dez. 1948 in Châteauroux, südlich von Paris, als drittes von sechs Kindern geboren und wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Der Vater, ein Alkoholiker, konnte kaum schreiben, war aber ein geschickter Schmied und Autospengler. Die Mutter war für den großen Haushalt verantwortlich, beeinflusste D. jedoch besonders durch ihre Liebe zum Kino.

Ausbildung

D. besuchte die Hauptschule École de l'Omelon, hatte dort aber wegen Sprachstörungen Probleme. Mit 13 Jahren fing D. eine Druckerlehre an, die er aber nicht beendete. In der Freizeit ging er meist zur US-Kaserne in der Stadt, wo er Boxen lernte. Nebenher arbeitete er als Strichjunge, handelte auf dem Schwarzmarkt und plünderte Gräber - das bekannte er in seiner 2014 erschienenen Autobiographie. Nach einem Autodiebstahl musste er für drei Wochen ins Gefängnis, wo ihn der Psychologe ermutigte, sich als Künstler zu sehen. 1965 überredete ihn der befreundete Schauspielschüler Michel Pilorgé, nach Paris zu kommen und nahm ihn zum Unterricht am Théâtre National ...


Die Biographie von Gérard Depardieu ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library