MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Paul Maar

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 13. Dezember 1937 Schweinfurt
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 23/2019 vom 4. Juni 2019 (mf)


Blick in die Presse

Herkunft

Paul Maar wurde am 13. Dez. 1937 in Schweinfurt geboren. Seine Mutter starb kurz nach seiner Geburt, M. hatte danach eine Stiefmutter. Aufgrund der zahlreichen Bombennächte in Schweinfurt lebte sie mehrere Jahre mit ihm in ihrem fränkisches Heimatdorf, wo M.s Stiefgroßeltern ein Gasthaus führten. Sein Vater, ein Stuckateur, wurde während des Weltkrieges zur Marine eingezogen und geriet in Kriegsgefangenschaft in den USA. M.s Beziehung zu ihm nach seiner Rückkehr war schwierig, da der sehr sportliche Vater ihm das Lesen verbot und ihn recht willkürlich erzog. Seine Kindheit nannte M. in einem Interview (vgl. FAZ, 7.4.2012) "nicht immer so heiter". Als prägende Person nannte er seinen Stiefgroßvater, der gerne erzählte und ihn in seinem künstlerischen Talent bestärkte. M. hat eine 18 Jahre jüngere Halbschwester.

Ausbildung

M. absolvierte in Schweinfurt das Gymnasium. Nach dem Abitur nahm er ein Studium der freien Malerei an der Kunstakademie Stuttgart auf, schulte dann aber, nachdem er Vater geworden war, zum Lehrer für Kunst und Geographie um.

Wirken

Künstlerische EinordnungM. gilt mit ...


Die Biographie von Paul Maar ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library