MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Andrea Camilleri

Andrea Camilleri

italienischer Schriftsteller und Theaterregisseur
Geburtstag: 6. September 1925 Porto Empedocle/Sizilien
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 12/2014 vom 18. März 2014 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 12/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Andrea Calogero Camilleri, kath., wurde am 6. Sept. 1925 in der sizilianischen Küstenstadt Porto Empedocle/Agrigent in eine bürgerliche Familie geboren. Bereits mit zwölf Jahren begann C. zu schreiben. Die spätere Titelfigur C.s, Kommissar Montalbano, kommt laut eigener Aussage sehr der Figur seines ebenfalls sehr an Literatur und gutem Essen interessierten Vaters nahe (vgl. Interview mit Marcus Bartscht im Berliner Zimmer). C. ist weitläufig mit dem Literaturnobelpreisträger Luigi Pirandello (1867-1936) verwandt.

Ausbildung

C. besuchte von 1939-1943 das Liceo Classico in Agrigent und legte dort das Notabitur ab. Während seiner Schulzeit gründete er die Kommunistische Partei in seinem Heimatort Porto Empedocle. 1944 schrieb er sich in Palermo an der Philosophischen Fakultät ein, studierte eher unregelmäßig und engagierte sich in der KP. In dieser Zeit publizierte C. erste Erzählungen und Gedichte, für die er mit dem Premio St. Vincent ausgezeichnet wurde. 1948 gewann er bei einem Schriftstellerwettbewerb mit einem Drehbuch ein Stipendium für ein Regiestudium bei Orazio Costa an ...


Die Biographie von Andrea Camilleri ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library