MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Christiane Woopen

deutsche Medizinethikerin und Philosophin; Prof.; Dr. med.
Geburtstag: 12. Dezember 1962 Köln
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 36/2015 vom 1. September 2015 (se)


Blick in die Presse

Herkunft

Christiane Woopen wurde am 12. Dez. 1962 in Köln als einzige Tochter einer kath. Religionslehrerin und eines Diplom-Volkswirts geboren.

Ausbildung

Nach dem Abitur 1982 auf der Liebfrauenschule Köln studierte W. 1982-1988 Humanmedizin an der Universität Köln, gefördert durch ein Stipendium der Bischöflichen Studienförderung Cusanuswerk. 1990-1995 schloss sich ein Studium der Philosophie an den Universitäten Bonn und Hagen an. 1993 promovierte sie zum Dr. med. an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. 2005 folgte die Habilitation und Verleihung der venia legendi für das Fach Ethik und Theorie der Medizin durch die Medizinische Fakultät der Universität Köln. Thema ihrer Habilitationsschrift war "Handlungen und Güter – Grundlegung einer handlungstheoretisch fundierten Güterethik und ihre Anwendung am Beispiel der Präimplantationsdiagnostik".

Wirken

Wissenschaftliche Laufbahn in Forschung und Lehre1989-1991 arbeitete W. als Ärztin im Praktikum und Assistenzärztin an der Gynäkologischen Abteilung des Evangelischen Krankenhauses Weyertal in Köln. Während der Familienphase und ihres Philosophiestudiums war sie freie Mitarbeiterin des Cusanuswerkes sowie 1992-1993 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Philosoph. Seminar der ...


Die Biographie von Christiane Woopen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library