MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Thomas Häßler

deutscher Fußballspieler und -trainer
Geburtstag: 30. Mai 1966 Berlin
Klassifikation: Fußball
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: 101 Länderspiele
Weltmeister 1990
Europameister 1996

Internationales Sportarchiv 40/2003 vom 22. September 2003 (rl)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 24/2019


Klein und unscheinbar außerhalb des Spielfeldes, auf dem Platz oft ein Riese - dies ist die Wertschätzung, die Thomas Häßler im nationalen und internationalen Fußball genießt. Der nur 1,66 m große und 66 kg schwere Mittelfeldspieler, Mitglied der deutschen Weltmeistermannschaft 1990, schaffte nach einer anfangs wechselhaften Karriere den Sprung zum Weltklassespieler und erreichte bei der Europameisterschaft 1992 in Schweden den persönlichen Höhepunkt seiner Laufbahn, als er zum besten Turnierspieler gewählt wurde. Ein nationaler Titel blieb "Icke" allerdings versagt, auch während seiner Zeit bei Juventus Turin und AS Rom 1990 bis 1994. Zu wechselhaft waren dabei oftmals auch seine Leistungen. Häßlers letzte Bundesligastation war 1860 München, im Sommer 2003 wechselte er zum SV Wüstenrot Salzburg nach Österreich.

Laufbahn

Thomas Häßler begann bei Meteor 06 Berlin mit dem Fußballspielen und wechselte 1979 zu den Reinickendorfer Füchsen. Mit 17 Jahren holte ihn der damalige Jugendtrainer und spätere Bundesliga-Coach des 1. FC Köln, Christoph Daum, an ...


Die Biographie von Thomas Häßler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library