MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Sport

Rudi Brunnenmeier

deutscher Fußballspieler
Geburtstag: 11. Februar 1941 Olching
Todestag: 18. April 2003 München
Klassifikation: Fußball
Nation: Deutschland - Bundesrepublik
Erfolge/Funktion: 5 A-Länderspiele
Deutscher Meister 1966

Internationales Sportarchiv 23/2003 vom 26. Mai 2003 (eb)


Rudi Brunnenmeier zählte zu den Top-Stars der ersten Bundesligajahre. Der bullige Angreifer wurde Meister und Pokalsieger mit dem TSV 1860 München und 1965 deutscher Torschützenkönig. Helmut Schön holte den Münchner in die Nationalelf, die er einmal sogar als Kapitän aufs Feld führte. Nach seinem frühen Abschied aus der Bundesliga spielte Brunnenmeier noch für diverse Klubs im benachbarten Ausland. Den Wechsel ins "bürgerliche Leben" in der Zeit nach dem Fußball schaffte er aber nicht. Das einstige Idol stürzte ab und wurde, ebenso wie Reinhard Libuda, zum "Mahnmal für die erste Generation der Großverdiener in der Bundesliga" (SZ, 26.2.1987). Max Merkel meinte einmal über seinen langjährigen Spieler: "Der hat alles gehabt, was ein Mensch haben kann und hat alles verschenkt" (zit. nach Werner Skrentny, Als Morlock den Mondschein traf. Essen, Klartext-Verlag, 1993). Im April 2003 erlag Brunnenmeier im Alter von 62 Jahren einer schweren Krankheit.

Laufbahn

Rudi Brunnenmeier begann beim Münchner Vorortklub SC Olching mit dem Fußballspielen und ...


Die Biographie von Rudi Brunnenmeier ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library