MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Keine Suchanfrage vorhanden

Der Zugriff auf die Trefferliste oder die darin enthaltenen Verweise auf Dokumente ist nicht möglich, da die zugehörige Suchanfrage nicht (mehr) vorliegt.

Entweder wurde noch keine Suchanfrage gestellt oder das zugehörige Objekt steht im internen Cache nicht mehr zur Verfügung.

21. Februar 2018

125. Geburtstag: Andrés Segovia y Torres , * 21.2.1893 Linares, † 2.6.1987 Madrid, spanischer Gitarrist; Weltkarriere als Gitarrist; war bestrebt, die Gitarre zu einem vollwertigen Instrument im klass. Konzertbetrieb zu machen; schuf zahlr. Bearbeitungen klass. Musik für Gitarre
85. Geburtstag: Bob Rafelson, * 21.2.1933 New York City/NY, amerik. Filmregisseur; Filme u. a.: "Five Easy Pieces", "The King of Marvin Gardens", "Wenn der Postmann zweimal klingelt", "Blood and Wine", "Erotic Tales"
75. Geburtstag: David Geffen, * 21.2.1943 Brooklyn/NY, amerikanischer Schallplatten-, Film- und Theaterproduzent; Produktionen u. a.: "Lost in America", "After Hours", "Beetlejuice", "Cats", "Miss Saigon", "Dreamgirls"; 1994 Mitgründer der DreamWorks SKG
75. Geburtstag: Paul Kirchhof, * 21.2.1943 Osnabrück, dt. Jurist; Bundesverfassungsrichter 1987-1999; Prof. in Münster 1975-1981 und danach in Heidelberg, dort auch Leiter des Instituts für Finanz- und Steuerrecht sowie von 2000 bis 2011 Leiter der Forschungsstelle Bundessteuergesetzbuch; 2005 Mitglied im Kompetenzteam der CDU-Kanzlerkandidatin Angela Merkel; Aufsichtsrat der Deutschen Bank AG 2004-2006; sein wissenschaftliches Hauptaugenmerk gilt einer Reform des Steuerwesens
50. Todestag: Lord Howard Florey, * 24.9.1898 Adelaide (Australien), † 21.2.1968 Oxford, britischer Pathologe und Biochemiker; Nobelpreis 1945 für Physiologie oder Medizin zus. mit Sir Alexander Fleming und Ernst Boris Chain; entwickelte zus. mit Chain das Penicillin zur Therapiereife
50. Todestag: Anthony Asquith, * 9.11.1902 London, † 21.2.1968 London, britischer Filmregisseur; Filme u. a.: "Pygmalion", "Der Fall Winslow", "Ernst sein ist alles", "Die Millionärin", "Der gelbe Rolls-Royce"; Sohn des britischen Premierministers Herbert Henry Asquith († 1928)
25. Todestag: Horst K. Jannott, * 1.2.1928 Gotha, † 21.2.1993 München, deutscher Versicherungsmanager; wurde 1964 Mitglied des Vorstandes und 1969 Vorstandsvors. der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft; Veröffentl.: zahlr. wissenschaftl. Beiträge über Probleme des Versicherungswesens


Lucene - Search engine library