MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Keine Suchanfrage vorhanden

Der Zugriff auf die Trefferliste oder die darin enthaltenen Verweise auf Dokumente ist nicht möglich, da die zugehörige Suchanfrage nicht (mehr) vorliegt.

Entweder wurde noch keine Suchanfrage gestellt oder das zugehörige Objekt steht im internen Cache nicht mehr zur Verfügung.

18. Juni 2019

150. Geburtstag: Leo Putz, * 18.6.1869 Meran, † 21.7.1940 Meran, österreichischer Maler und Illustrator; u. a. Mgl. der Neuen Sezession in München; Werke: v. a. Porträts, Akte und Szenen im Freien; Mitarbeiter der Zeitschrift "Jugend"
100. Geburtstag: Karl Gustaf Ratjen, * 18.6.1919 Berlin, † 12.9.2010 Königstein, deutscher Industriemanager; Vorstandsvors. 1974-1984 und zuvor ab 1965 Vorstandsmgl. der Metallgesellschaft AG Frankfurt, Aufsichtsvors. 1984-1989; fr. Vors. des VW-Aufsichtsrates und des Europäischen Unternehmerverbandes
95. Geburtstag: Rolf von Sydow, * 18.6.1924 Wiesbaden, dt. Fernseh- und Theaterregisseur und Autor; Theaterinszenierungen u. a.: "Der Revisor", "Helden"; Fernsehen u. a.: "Zwei Münchner in Hamburg", "Praxis Bülowbogen", "Magie der Liebe" (Serien); "Tatort"- Filme, Francis-Durbridge- und Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen; zahlr. Hörspiele
90. Geburtstag: Jürgen Habermas, * 18.6.1929 Düsseldorf, deutscher Soziologe und Philosoph; bekanntester Vertreter der 2. Generation der "Kritischen Theorie"; u. a. Prof. in Frankfurt/Main 1964-1971 und 1983-1994; Leiter des Max-Planck-Instituts zur Erforschung der Lebensbedingungen der wissenschaftlich-technischen Welt in Starnberg 1971-1981; Veröffentl. u. a.: "Strukturwandel der Öffentlichkeit", "Erkenntnis und Interesse", "Theorie des kommunikativen Handelns", "Faktizität und Geltung", "Zwischen Naturalismus und Religion"
90. Geburtstag: Ernst Gottfried Mahrenholz, * 18.6.1929 Göttingen, deutscher Jurist und Politiker; SPD; Richter 1981-1994 und Vizepräs. 1987-1994 des Bundesverfassungsgerichts; niedersächsischer Kultusminister 1974-1976
1944: Durchbruch der 1. US-Armee bis Barneville an der Westküste der Halbinsel Cotentin; damit ist Cherbourg abgeschnitten
75. Geburtstag: Hermann Kinder, * 18.6.1944 Thorn (heute Torun/Polen), dt. Schriftsteller und Literaturwissenschaftler; Romane/Erzählungen u. a.: "Der Schleiftrog"; "Der helle Wahn", "Ins Auge", "Himmelhohes Krähengeschrei", "Mein Melaten", "Der Weg allen Fleisches"; auch Essays und Anthologien; Akad. Rat an der Univ. Konstanz 1974-2008
70. Geburtstag: Jarosław Kaczyński, * 18.6.1949 Warschau, polnischer Jurist und Politiker; Mitbegründer 2001 und Vors. der Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) ab 2003; Ministerpräsident 2006-2007; beteiligt an der Gründung der unabhängigen Gewerkschaft "Solidarność" 1980; Senator 1989-1991; Abgeordn. im Sejm 1991-1993 und ab 1997; Staatsminister und Chef der Präsidialkanzlei 1990/1991; Gründungsvors. der christdemokr. Zentrumsallianz (PC) 1990-1997; Zwillingsbruder des fr. Staatspräsidenten Lech Kaczyński († 2010)
1979: US-Präsident Carter und der sowjet. Staats- und Parteichef Breschnew unterzeichnen in Wien das SALT-II-Abkommen
1999: Deutschland: Beginn des G-7-Gipfels der sieben führenden Industrienationen und Russlands in Köln. Für die ärmsten Entwicklungsländer wird ein Schuldenerlass über 70 Mrd. US$ beschlossen. Insgesamt werden die Schulden der 41 sog. "Heavily Indebted Poor Countries" (HIPC) in Afrika, Asien und Lateinamerika auf 220 Mrd. US$ beziffert
10. Todestag: Jörg Hube, * 22.11.1943 Neuruppin, † in der Nacht vom 18.06.2009 München, deutscher Schauspieler, Regisseur und Kabarettist; Film- und Fernsehrollen u. a.: Kommissar Ludwig Grandauer in der TV-Serie "Löwengrube", "Heimat"; Kabarettprogramme u. a.: "Herzkasperls Altstadtfunk", "Herzkasperls Abermakaber"; auch Theaterarbeiten


Lucene - Search engine library