MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Lawrenti Berijá

fr. sowjet. Politiker
Geburtstag: 29. März 1899 b. Suchumi
Todestag: 23. Dezember 1953
Nation: Sowjetunion

Internationales Biographisches Archiv 22/1965 vom 24. Mai 1965
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 22/2000


Blick in die Presse

Wirken

Lawrenti Pawlowitsch Berijá wurde am 29. März 1899 in der Nähe des Badeortes Suchumi in Abchasien am Schwarzen Meer geboren. Er war wie Stalin stammesmäßig Georgier. Als solcher war er schon frühzeitig mit Stalin bekannt geworden.

B. wollte ursprünglich Ingenieur werden und besuchte zu diesem Zweck das Polytechnikum in Baku, wo er 1919 das Examen als Hochbauingenieur ablegte. Inzwischen hatte er sich schon im Jahre 1917 dem Bolschewismus angeschlossen und fand seit 1921 in der bolschewistischen Sicherheitsorganisation (Tscheka, GPU, NKWD, MWD) Verwendung. Nachdem er zuerst in Aserbeidschan (Baku) tätig war, übernahm er später die Leitung der georgischen GPU und war zu Ende der 20er Jahre Chef des Sicherheitswesens im Kaukasusgebiet. Als dann die Verhältnisse stabil geworden waren, gab B. die Leitung der Sicherheitsorgane ab und wurde 1931 Oberster Parteisekretär von Transkaukasien. Im Jahre 1934 wurde er auch als stellv. Mitglied in das Zentralkomitee der Partei gewählt. Im Sept. 1938 wurde B. von Tiflis nach Moskau berufen und zwar als Volkskommissar ...


Die Biographie von Lawrenti Berijá ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library