MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Kimon Georgieff

Politiker; Ministerpräsident (1944-1946)
Geburtstag: 11. August 1882 Tatar-Pazardjik
Todestag: 29. September 1969 Sofia
Nation: Bulgarien

Internationales Biographisches Archiv 47/1969 vom 10. November 1969


Blick in die Presse

Wirken

Kimon Georgieff wurde am 11. Aug. 1882 in Tatar-Pazardjik (Südbulgarien) geboren. Er war zunächst Offizier, verlor im Weltkrieg ein Auge und schied nach dem Kriege als Oberstleutnant aus der Armee aus.

Indie aktive Politik trat er 1923 als Abgeordneter von Burgas. Im gleichen Jahre nahm er aktiv an der Aktion zur Beseitigung des Kabinetts Stambulijski teil. Im Kabinett Ljaptscheff vom 4. Jan. 1926 verwaltete er das Verkehrsressort, trat aber im Mai 1928 zurück und verfolgte dann als führendes Mitglied der Vereinigung "Zweno" (d.h. Kettenglied), einen Kurs, der mit der Beseitigung des Königshauses den Gedanken an eine slawische Balkanföderation verband. Am 19. 5. 1934 erzwang G. den Rücktritt des Kabinetts Muschanoff und bildete nun selbst eine autoritäre Regierung. Ratgeber G.s hierbei war der Oberst Weltscheff. Die Regierung Georgieff löste alle Parteien auf und ging besonders scharf gegen alle mazedonischen Organisationen vor. Seine Regierung war aber zunächst nur ein kurzes Zwischenspiel. Sie scheiterte an dem passiven Widerstand der Bevölkerung und trat bereits am 22. Jan. 1935 zurück.

In ...


Die Biographie von Kimon Georgieff ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library