MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Alfred Duff Cooper

Alfred Duff Cooper

britischer Staatsmann und Schriftsteller
Geburtstag: 22. Februar 1890 London
Todestag: 1. Januar 1954 b. Vigo
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 01/1963 vom 24. Dezember 1962


Blick in die Presse

Wirken

Alfred Duff Cooper wurde am 22. Febr. 1890 in London als Sproß einer alten schottischen Adelsfamilie geboren. Nach der traditionellen Erziehung für Söhne solcher Familien in Eton und Oxford trat er in den diplomatischen Dienst seines Landes ein. Nach dem l. Weltkrieg, den er als Gardegrenadieroffizier mitmachte, arbeitete er wieder im Außenamt, später im Kriegsministerium.

Im Jahre 1924 wurde er als Konservativer ins Unterhaus gewählt. 1935 wurde er Kriegsminister und 1937 Erster Lord der Admiralität (Marineminister). Nach dem Münchner Abkommen vom 30. Sept. 1938 trat er jedoch aus Protest gegen die auswärtige Politik Chamberlains zurück und warnte mit publizistischen Mitteln vor dem Nationalsozialismus.

Erst in dem am 4. Mai 1940 gebildeten Kriegs-Kabinett Churchills übernahm er das Amt des Informationsministers. Am 21. Juni 1941 trat Brandon Bracken an seine Stelle, er selbst wurde als Kanzler des Herzogtums Leicester mit Sonderauftrag für ostasiatische Angelegenheiten nach Singapur entsandt. Anfang 1942 kehrte er nach London zurück. Im Nov. 1943 erhielt er als Freund und intimer Kenner Frankreichs und der ...


Die Biographie von Alfred Duff Cooper ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library