MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Carlo Graf Sforza

Staatsmann
Geburtstag: 25. September 1872 Montignoso di Lunigiana/Toskana
Todestag: 4. September 1952 Rom
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 39/1952 vom 15. September 1952


Blick in die Presse

Wirken

Graf Carlo Sforza wurde am 25. Sept. 1872 in Montignoso (Toscana) geboren. Er entstammt dem aus der Geschichte bekannten Mailänder Adelsgeschlecht.

Seit 1896 stand er im diplomatischen Dienst Italiens. So war er z.B. Hauptsekretär der italienischen Vertretung auf der historischen Konferenz von Algericas im Jahre 1904. Während des Ersten Weltkrieges war er Chef der Kontrollkommission der Alliierten für Corfu und Albanien. Nach dem Krieg wurde er unter Tittoni im Jahre 1919 zuerst Unterstaatssekretär im Aussenministerium, dann 1920 selbst Aussenminister, ging aber schon 1921 als Botschafter nach Paris. Dieses Amt stellte er im Oktober 1922 nach der Machtergreifung des Faschismus Mussolini zur Verfügung und bekämpfte seither dessen Politik als Führer der demokratischen Opposition im Senat, bis er es 1926 für geraten hielt, Italien zu verlassen.

Er lebte nun abwechselnd in Paris, Brüssel und Genf, zuletzt aber in Washington. Nach dem Sturz des Faschismus im Juli 1943 kehrte er nach Italien zurück, um sich wieder in die Politik seines Landes einzuschalten. Nach Bekanntwerden der Kapitulationsbedingungen lehnte er jedoch ...


Die Biographie von Carlo Graf Sforza ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library