MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

José Maria Gil-Robles

Politiker
Geburtstag: 27. November 1898 Salamanca
Todestag: 14. September 1980 Madrid
Nation: Spanien

Internationales Biographisches Archiv 46/1980 vom 3. November 1980


Blick in die Presse

Wirken

José Maria Gil-Robles war der Sohn eines Professors der Rechtswissenschaften und stammte aus Salamanca. Auch er studierte Rechtswissenschaften (u.a. in Paris) und gewann 1922 auf Grund eines Wettbewerbs den Lehrstuhl für Staatsrecht an der Universität der Kanarischen Inseln. Später lehrte auch er an der Universität Salamanca. Seine Hauptbetätigung lag aber damals schon auf politischem Gebiet. Obgleich er sich politisch zu der königstreuen katholischen Rechtspartei bekannte, trachtete er vornehmlich danach, die Lage des Landvolkes zu bessern. Von der Diktatur Primo de Rivera enttäuscht, begab er sich im Jahre 1924 auf eine Weltreise, die ihn durch Europa und Amerika führte.

Erst nach den Gemeindewahlen des 12. April 1931, die den Sturz des Königsthrones nach sich zogen, trat G. in den Wahlkampf ein, um nun in der Republik für die sozialen Belange des Kleinbürgertums zu sorgen. Als Abgeordneter der verfassunggebenden Cortes erregte er durch seine Jungfernrede, einer Verteidigungsrede über Religion, Vaterland, Familie, Privateigentum und Staatsordnung, großes Aufsehen.

Durch seine ungewöhnliche Begabung als Redner und auch als Verhandlungsführer wurde G. bald zu ...


Die Biographie von José Maria Gil-Robles ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library