MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hugo Herrmann

deutscher Komponist
Geburtstag: 19. April 1896 Ravensburg
Todestag: 7. September 1967 Stuttgart
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 50/1967 vom 4. Dezember 1967


Blick in die Presse

Wirken

Hugo Herrmann, kath., wurde am 19. April 1896 in Ravensburg (Württ.) geboren. Nach dem Besuch der Volksschule in Würzburg, der Höheren Schule in Ludwigsburg und des Lehrerseminars in Schwäbisch Gmünd war H. nach Teilnahme am 1. Weltkrieg (1916-18) zunächst Lehrer. Er wirkte schon während dieser Zeit (1921-23) als Organist in Balingen und Ludwigsburg. Anschließend studierte er Musik an der Stuttgarter Musikhochschule und später an der Musikhochschule in Berlin, wo Gmeindl, Schröter und vor allem Schrecker seine Lehrer waren, in dessen Meisterklasse er als Kompositionsschüler bis 1923 saß.

Im Jahre 1923 ging H. in die Vereinigten Staaten und war dort bis 1925 Professor und Organist in Detroit.

Nach der Rückkehr betätigte er, - der bereits 1928 mit dem europäischen Franz Schubertpreis ausgezeichnet wurde - sich bis 1929 als Musiklehrer und Chordirektor in Reutlingen. Er wurde in dieser Zeit in das Haus Hohner in Trossingen durch Paul Hindemith eingeführt. Dem Akkordeonspiel fehlte damals noch eine dem Wesen dieses Instruments artentsprechende Musikliteratur, die musikalisch-technische Weiterentwicklung des Akkordeons selbst und eine ...


Die Biographie von Hugo Herrmann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library