MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Friedrich Flick

deutscher Großindustrieller
Geburtstag: 10. Juli 1883 Ernsdorf (heute Kreuztal)
Todestag: 20. Juli 1972 Konstanz
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 49/2008 vom 2. Dezember 2008 (rw)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 21/2010


Blick in die Presse

Herkunft

Friedrich Flick wurde 1883 in Ernsdorf (heute Ortsteil von Kreuztal, Siegerland) als Sohn eines Grubenholzhändlers und Landwirts geboren.

Ausbildung

Nach dem Besuch des Realgymnasiums in Siegen absolvierte F. eine kaufmännische Lehre bei der Bremer Hütte in Siegen-Weidenau. Er leistete seinen Militärdienst in Kassel und studierte anschließend an der Handelshochschule in Köln, wo er 1906 die Prüfung zum Diplomkaufmann ablegte.

Wirken

1907-1932: Aufstieg zum größten deutschen Schwerindustriellen 1907 kehrte F. zur Bremer Hütte zurück, wo er mit 24 Jahren Prokurist wurde. Im Juli 1913 wurde er in den Vorstand der Eisenindustrie zu Menden und Schwerte in Schwerte/Ruhr, einem stahlerzeugenden und -weiterverarbeitenden Werk, berufen. Auf eigenen Wunsch wechselte er 1915 in den Vorstand (1917 Generaldirektor) der Charlottenhütte in Niederschelden, die er durch ein von ihm entwickeltes Verhüttungsverfahren sowie aggressive Zukäufe zu großem wirtschaftlichem Erfolg führte. Als Direktor nutzte er seine Position, um den Verkauf von Eisen- und Stahlabfällen gezielt über seine private Schrotthandelsfirma Flick & Trippe ...


Die Biographie von Friedrich Flick ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library