MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Joseph Kardinal Wendel

deutscher kath. Theologe; Erzbischof von München und Freising (1952-1960); Dr. phil. theol.
Geburtstag: 27. Mai 1901 Blieskastel/Saar
Todestag: 31. Dezember 1960 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 04/1961 vom 16. Januar 1961


Blick in die Presse

Wirken

Joseph Wendel wurde am 27. Mai 1901 in Blieskastel an der Saar als Sohn eines Schreinermeisters geboren. Er besuchte in seiner Geburtsstadt die Volks- und Lateinschule und danach das Gymnasium und das Bischöfliche Konvikt in Speyer am Rhein. Den Abschluß bildete die Studienzeit am Collegium Germanicum in Rom. Am 30. Okt. 1927 wurde W. zum Priester geweiht.

Es folgte die Kaplanzeit in Kaiserslautern an St. Martin, wonach W. 1929 zum Direktor des Diözesan-Caritas-Verbandes Speyer bestellt wurde. Gleichzeitig widmete er seine Arbeit der Studentenerziehung als Direktor des Studentenheimes St. Josef in Speyer. Am 4. April 1941 wurde er zum Titularbischof von Lebesus und Koadjutor mit dem Recht der Nachfolge des Bischofs von Speyer ernannt und alsbald am 29. Juni konsekriert. Am 4. Juli 1943 wurde er nach dem Tode seines Vorgängers Dr. Ludwig Sebastian im Dom zu Speyer zum Bischof der Diözese Speyer inthronisiert. Am 12. Aug. 1952 ernannte Papst Pius XII. Dr. W. zum ...


Die Biographie von Joseph Kardinal Wendel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library