MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Karl Kaufmann

Karl Kaufmann

fr. NS-Gauleiter von Hamburg
Geburtstag: 10. Oktober 1900 Krefeld
Todestag: 4. Dezember 1969 Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 08/1976 vom 9. Februar 1976


Blick in die Presse

Wirken

Karl Kaufmann wurde am 10. Okt. 1900 in Krefeld geboren. Nach dem Besuch einer Oberrealschule nahm er seit 1917 als Kriegsfreiwilliger am Ersten Weltkrieg teil. Nach dem Zusammenbruch beteiligte er sich als Angehöriger der Kompanie Killinger in der Brigade Erhardt an den Abwehrkämpfen des Jahres 1920 in Oberschlesien.

K. widmete sich im Anschluß daran dem Beruf des Landwirts. Er zeigte jedoch bald auch großes Interesse an politischer Betägigung, lernte im Oktober 1921 Hitler kennen und trat kurz darauf der NSDAP bei. Schon 1922 ernannte ihn Hitler zum Gauleiter des Rheinlandes, nachdem er dort die ersten Ortsgruppen ins Leben gerufen hatte.

Nach dem Einmarsch der Franzosen in das Ruhrgebiet im Jahre 1923 war K. an der Organisierung des passiven Widerstandes beteiligt.

Als der Putsch des 9. Nov. 1923 in München mißlang, wurde auch K. mehrfach verhaftet, entzog sich dann aber dem Zugriff der preußischen Behörden, indem er sich bis 1925 als Bau- und Holzarbeiter in Bayern aufhielt.

Als Hitler aus Landsberg entlassen wurde, kehrte auch K. ...


Die Biographie von Karl Kaufmann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library