MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Walther Funk

Walther Funk

fr. Reichswirtschaftsminister
Geburtstag: 18. August 1890 Trakehnen
Todestag: 31. Mai 1960 Düsseldorf
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 32/1960 vom 1. August 1960


Blick in die Presse

Wirken

Walther Funk wurde am 18. Aug. 1890 in Trakehnen/Ostpreußen geboren. Er besuchte das Gymnasium in Insterburg und studierte dann in Leipzig Rechtswissenschaften und Volkswirtschaft mit dem Ziel, Handelsjournalist zu werden. Als Leiter des Handelsteiles der "Berliner Börsenzeitung" wirkte er im Jahre 1923 für die Beendigung der Inflation und für die Stabilisierung der deutschen Währung.

Bald darauf schloß sich F. dem Nationalsozialismus an und machte rasch Karriere. Er wurde in die "Reichsleitung" der Partei berufen und fungierte seit 1931 als "persönlicher Wirtschaftsbeauftragter" Hitlers. Im Jan. 1933 wurde er Pressechef der Reichsregierung und Staatssekretär in Goebbels eben geschaffenem Propagandaministerium. Die Aufgabe des neuen Reichspressechefs bestand darin, die Kritik der Oppositionspresse zu unterbinden und die Gleichschaltung der Presse vorzubereiten. Den ausländischen Journalisten, die sich in der Zeit der Machtergreifung der Nationalsozialisten und insbesondere während des Reichstagsbrandes in Berlin aufhielten, ist das massive Verfahren in Erinnerung, mit dem er auch die ausländische Presse einzuschüchtern versuchte. Am Tage nach dem Reichstagsbrand machte Funk den versammelten Auslandskorrespondenten ...


Die Biographie von Walther Funk ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library