MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Dokument nicht vorhanden

Das angeforderte Dokument ist nicht vorhanden und kann nicht angezeigt werden:

Dokument '000000006805' nicht gefunden (210)

20. Oktober 2021

1921: Genfer Schiedsspruch des Völkerbundrats spricht einen mehrheitlich polnisch besiedelten Teil des oberschlesischen Industriegebiets Polen zu
85. Geburtstag: Peter Eschberg, * 20.10.1936 Wien, österr. Regisseur, Schauspieler und Intendant; Intendant der Städt. Bühnen, Frankfurt/M. 1991-2001, Intendant am Theater Bonn 1981-1991; zahlreiche Bühnenrollen u. a. in "Faust", "Don Juan", "Professor Bernhardi", "König Lear"; Theaterinszenierungen u. a.: "Die Räuber", "In der Sache J. Robert Oppenheimer", "Die letzten Tage der Menschheit", "Die Troerinnen", "Dantons Tod"
75. Geburtstag: Luzien van Impe, * 20.10.1946 Erpe-Mere, belgischer Radsportler; Tour-de-France-Sieger 1976, Tour-de-France-Zweiter 1981; bester Bergfahrer der Tour-de-France 1971, 1974, 1975, 1977, 1981 und 1983; gewann insgesamt 68 Profirennen; belgischer Straßenmeister 1983; später auch Teammanager
75. Geburtstag: Elfriede Jelinek, * 20.10.1946 Mürzzuschlag/Steiermark, österr. Schriftstellerin und Dramatikerin; Nobelpreis für Literatur 2004; eine der meistbeachteten und -gespielten deutschsprachigen Gegenwartsautorinnen; Werke: Lyrik, Prosa, Theaterstücke, Hörspiele, Drehbücher und Opernlibretti, u. a. "wir sind lockvögel, baby", "Die Klavierspielerin", "Die Kinder der Toten", "Gier", "Wolken. Heim", "Lust", "Neid", "Bambiland", "Ulrike Maria Stuart", "Der Würgeengel", "Winterreise", "Die Schutzbefohlenen", "Das schweigende Mädchen", "Wut", "Schwarzwasser"
1946: Deutsche Uraufführung des Dramas "Der seidene Schuh" von Paul Claudel, in Köln
1946: Erste Nachkriegswahlen in Groß-Berlin. Stärkste Partei ist die SPD mit 48,7 % der Stimmen (SED: 19,8 %, CDU: 22,2 %, LDP: 9,3 %)
70. Geburtstag: Claudio Ranieri, * 20.10.1951 Rom, italienischer Fußballtrainer; Trainer u. a. beim AC Florenz 1993-1997, FC Valencia 1997-1999, FC Chelsea London 2000-2004, Juventus Turin 2007-2009, AS Rom 2009-2011, AS Monaco 2012-2014, Leicester City 2015-2017, FC Nantes 2017/18 und ab Okt. 2019 Sampdoria Genua; Nationaltrainer Griechenlands Juli - Nov. 2014; gewann u. a. 2015 die englische Meisterschaft, 1996 den italienischen und 1999 den spanischen Pokal sowie den UEFA-Supercup 2004; FIFA-Welttrainer des Jahres 2016 und Englands Trainer des Jahres 2016
65. Geburtstag: Jacques Breuer, * 20.10.1956 München, österreichischer Schauspieler und Regisseur; Theaterarbeiten u. a.: "Die Gerechten", Musical "Freudiana"; Filme und Fernsehen u. a.: TV-Vierteiler "Mathias Sandorf", "Café Europa"; "Stahlkammer Zürich", "Singles" (Serien), "Nicht tot zu kriegen"
65. Geburtstag: Danny Boyle, * 20.10.1956 Radcliffe/Lancashire, britischer Film- und Theaterregisseur, Filme u. a.: "Trainspotting", "The Beach", "Sunshine", "Slumdog Millionaire", "127 Hours", "Steve Jobs", "Yesterday"; Künstlerischer Leiter der spektakulären Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in London 2012; auch Produzent
60. Geburtstag: Ian Rush, * 20.10.1961 St. Asaph, walisischer Fußballspieler; bestritt 73 Länderspiele (28 Tore) für Wales; spielte von 1980 bis 1996 beim FC Liverpool, unterbrochen von einem kurzen Gastspiel (1987/88) bei Juventus Turin, anschließend jeweils kurz für Leeds, Newcastle und Wrexham, gewann mit Liverpool zahlreiche englische Meisterschaften und Cup-Siege; Europapokalsieger der Landesmeister 1984; Englischer Fußballer des Jahres 1984; später auch Trainer
1971: Der deutsche Bundeskanzler Willy Brandt wird mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet
50. Geburtstag: Snoop Dogg, * 20.10.1971 Long Beach/CA, amerikanischer Rapper; Pionier des Westcoast-Rap; Erfolgstitel u. a.: "What's My Name", "Gin & Juice", "Drop It Like It's Hot", "Candy (Drippin‘ Like Water)", "Life Of Da Party"; auch Schauspieler
1971: Die Bundesregierung verabschiedet einen Gesetzentwurf zur Reform der Rentenversicherung: Einführung der flexiblen Altersgrenze, Verbesserung der Kleinrenten, Öffnung für nicht berufstätige Hausfrauen und für Selbstständige
20. Todestag: Theodor Kotulla, * 20.8.1928 Königshütte (poln. Chorzow), † 20.10.2001 München, deutscher Regisseur und Drehbuchautor; Filme und Fernsehen u. a.: "Zum Beispiel Bresson", "Aus einem deutschen Leben", "See the Music", "Der Fall Maurizius", "Tod auf Halde"
2011: Der libysche Übergangsrat gibt bekannt, dass der ehemalige Machthaber Mu'ammar al-Gaddafi, auf der Flucht aus seiner Heimatstadt Sirte getötet worden ist. Die genauen Todesumstände sind dabei unklar. Zuvor war die Stadt als letzte Bastion Gaddafi-treuer Kämpfer von Truppen der neuen Führung eingenommen worden. In Tripolis und anderen Städten des Landes kommt es zu Freudenkundgebungen. Der Leichnam Gaddafis wird einige Tage in einem Kühlhaus in Misrata zur Schau gestellt und anschließend nach einer islamischen Zeremonie an einem unbekannten Ort bestattet.
2011: Die separatistische baskische Terrororganisation ETA (Euskadi Ta Askatasuna) erklärt in einer Videobotschaft das endgültige Ende ihres bewaffneten Kampfes. Die spanische Regierung von Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero, (PSOE) und die Opposition begrüßen die Erklärung. Der ETA werden für den Zeitraum von 1968 bis 2010 insgesamt 829 politische Morde vorgeworfen. Mehr als 700 verurteilte oder mutmaßliche ETA-Mitglieder sitzen in Haft.
10. Todestag: Mu'ammar al- Gaddafi, * 7.6.1942 Sirte, † 20.10.2011 bei Sirte, auch Khadhafi oder Qadhafi; libyscher Politiker, Oberst und "Revolutionsführer"; stürzte 1969 mit dem von ihm gegründeten "Bund der freien Offiziere" durch einen unblutigen Putsch König Idris I. und übernahm als Vorsitzender des Revolutionsrats und Oberbefehlshaber der Streitkräfte die Macht; wurde 2011 gestürzt; gegen ihn wurde ein internationaler Haftbefehl wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit erlassen; auf der Flucht aus seiner Heimatstadt Sirte verhaftet und getötet


Lucene - Search engine library