MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gustaf Gründgens

deutscher Schauspieler, Regisseur und Intendant
Geburtstag: 22. Dezember 1899 Düsseldorf
Todestag: 7. Oktober 1963 Manila
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 32/2000 vom 31. Juli 2000 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 06/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Gustaf Gründgens entstammte einer alten rheinischen Industriellenfamilie.

Ausbildung

Er besuchte 1906-1916 das Comenius-Gymnasium in Düsseldorf-Oberkassel und wurde 1917 als Kriegsfreiwilliger an die Westfront abkommandiert. Bald schloss sich G. dem Fronttheater Saarlouis an. Nach dem Umzug des Theaters nach Thale im Harz übernahm er im letzten Kriegsjahr dessen Leitung. 1919/1920 studierte G. an der Düsseldorfer Theaterakademie, die das Ehepaar Luise Dumont und Gustav Lindemann leitete.

Wirken

Ein erstes Engagement als Schauspieler erhielt G. 1920/1921 in Halberstadt. Eine Spielzeit lang war er dann in Kiel beschäftigt und spielte hier 1922 den Mephisto in Goethes "Faust". 1923-1928 gehörte G. dem Ensemble der Hamburger Kammerspiele an und feierte erste große Erfolge in zumeist eigenen Inszenierungen. Er überzeugte u. a. mit Titelrollen in Sternheims "Oscar Wilde", Shakespeares "Hamlet" und in "Dantons Tod". Zusammen mit Pamela Wedekind, Erika und Klaus Mann trat G. Ende der 20er Jahre in ...


Die Biographie von Gustaf Gründgens ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library