MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Rudolf Caracciola

deutscher Autorennfahrer
Geburtstag: 30. Januar 1901 Remagen
Todestag: 28. September 1959 Kassel
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 47/1959 vom 9. November 1959
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 19/2008


Blick in die Presse

Herkunft

April 1998: Rudolf Caracciola wird in die International Motorsports Hall of Fame in Talladega/Alabama aufgenommen.

Wirken

Rudolf Caracciola wurde am 30. Jan. 1901 als Sohn eines Hoteliers in Remagen am Rhein geboren. Seine Vorfahren sind im 17. Jahrhundert aus Italien eingewandert. Als Stammvater des deutschen Zweiges der C. gilt Bartolomeo Caracciolo aus Neapel, nach dem 30jährigen Krieg Oberst auf der Festung Ehrenbreitstein.

Nach dem Besuch der Schule und eines Internats erhielt C. eine praktische Ausbildung bei der Berlin-Anhaltischen Maschinenfabrik und kam dann zu den Fafnir-Automobilwerken. Bis 1929 war er Automobilverkäufer in Dresden und bei der Mercedes-Vertretung in Berlin, seitdem nur noch Rennfahrer. Er war zwanzig Jahre alt, als er 1921 als Motorradfahrer seinen ersten Wettbewerb - "Rund um Köln" - auf NSU gewann, und ein Jahr später schon verzeichnen die Annalen seinen ersten Automobilsieg. Auf "Fafnir" gewann er das Opelbahnrennen in Rüsselsheim. 1923 aber bereits sah man ihn als Sieger der ADAC-Reichsfahrt auf Mercedes. ...


Die Biographie von Rudolf Caracciola ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library