MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Galeazzo Ciano

italienischer Politiker; Außenminister (1936-1943)
Geburtstag: 18. März 1903 Livorno
Todestag: 11. Januar 1944 Verona (hingerichtet)
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 13/1951 vom 19. März 1951
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 38/1998


Blick in die Presse

Wirken

Galeazzo Ciano, Conte di Cortellazzo wurde als Sohn des Admirals Graf Costanzo Ciano in Livorno am 18. März 1903 geboren. Er entstammte der alten Florentiner Familie di Cortellazzo und war schon als Student der Rechtswissenschaften einer der frühesten Anhänger des Faschismus.

Im Jahre 1925 trat er in den diplomatischen Dienst ein und fand in Rio de Janeiro, Buenos Aires und Peking Verwendung, bis er Mitte 1929 an die italienische Botschaft beim Vatikan versetzt wurde. nachdem er sich im Mai 1930 mit der ältesten Tochter Mussolinis, Edda, verheiratet hatte, ging er zuerst als Generalkonsul in Schanghai und danach als Gesandter bei der chinesischen Regierung nach China. Als Mussolini im Juli 1934 ein Pressebüro errichtete, beriet er C. an dessen Spitze. Wenige Monate später ernannte er ihn zum Unterstaatssekretär für Presse und Propaganda und am 25. Juni 1935 zum Minister dieses Bereiches. Im August 1935 meldete sich C. freiwillig als Fliegerhauptmann an die abessinische Front, wo er sich als ...


Die Biographie von Galeazzo Ciano ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library