MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Georg Kaiser

Dramatiker
Geburtstag: 25. November 1878 Magdeburg
Todestag: 4. Juni 1945 Ascona/Tessin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 20/1965 vom 10. Mai 1965
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/2012


Blick in die Presse

Wirken

Georg Kaiser wurde am 25. November 1878 in Magdeburg als Sohn eines Kaufmanns geboren. Auch er selbst war nach einer kaufmännischen Lehre drei Jahre lang als Kaufmann in Südamerika (Buenos Aires), Spanien und Italien tätig. In dieser Zeit erkrankte er an Malaria. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland lebte er als freier Schriftsteller meist in Magdeburg und von 1921-38 in Grünheide/Mecklenburg sowie in Berlin. K., der fruchtbarste und meistgespielte Dramatiker des Expressionismus in Deutschland, erhielt 1933 unter den Nationalsozialisten Aufführungsverbot. 1938 emigrierte er über Holland in die Schweiz, wo er in Engelberg, in Zürich und in St. Moritz gelebt hat. Vergessen und fast mittellos starb er am 4. Juni 1945 in Ascona im Tessin. im Alter von 67 Jahren an einer Embolie.

Nach 1918 und in den 20er Jahren beherrschte K. mit seinen leidenschaftlichen und außerordentlich bühnenwirksamen Stücken das deutsche Theater. Er schrieb rund 70 Dramen: sozialproblematische Tragödien, Komödien, dialektische und romantische Schauspiele, Possen, Balletts, ja sogar Revuen. Seine Stoffe ...


Die Biographie von Georg Kaiser ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library