MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Bruno H. Bürgel

Schriftsteller und Astronom
Geburtstag: 14. November 1875 Berlin
Todestag: 8. Juli 1948 Babelsberg bei Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 30/1948 vom 12. Juli 1948


Blick in die Presse

Wirken

Bruno H. Bürgel wurde am 14. November 1875 in Berlin geboren. Seine Mutter, die sich mit Hausnäherei einen kümmerlichen Unterhalt verdiente, hinterließ das nur wenige Jahre alte Kind bei ihrem Tod ihren Mietsleuten, einem alten Flickschusterehepaar, das den verwaisten Knaben mit rührender Liebe aufzog und an dem B. bis zum Tode der Alten innig gehangen hat. Diese Pflegeeltern zogen mit dem Kinde in ein bäuerliches Dorf vor den Toren der Großstadt, und dort tat sich ihm der Himmel in des Wortes wahrster Bedeutung auf. Am Feldrain liegend, starrte das Kind in die Sterne, wobei ihm plötzlich der Gedanke kam, "die Sterne zu lernen". In einem auf Abwege geratenen Studierten fand er einen Mentor, erhielt Bücher, studierte nächtelang, so daß ihm eine Freistelle auf einer höheren Schule zugesagt wurde. Aber die Not der alten Pflegeeltern machte einen Strich durch alle Pläne, er mußte als Fabrikarbeiter sein Brot verdienen. Arbeitslos, am Rande der Verzweiflung, schrieb er an den Direktor der "Urania...


Die Biographie von Bruno H. Bürgel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library