MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Friedrich Ebert

Politiker in der DDR; SED
Geburtstag: 12. September 1894 Bremen
Todestag: 4. Dezember 1979 Berlin (DDR)
Nation: Deutschland (DDR)

Internationales Biographisches Archiv 06/1980 vom 28. Januar 1980


Blick in die Presse

Wirken

Friedrich Ebert stammte aus Bremen und war der Sohn des nachmaligen ersten Reichspräsidenten Friedrich Ebert. Er besuchte die Mittelschule und durchlief ab 1909 eine Buchdruckerlehre in Berlin. Anschließend ging er auf Wanderschaft und hielt sich u.a. in Nürnberg auf, wo er als Buchdrucker bei der Fränkischen Verlagsanstalt arbeitete.

1910 schloß er sich der Sozialistischen Arbeiterjugend an, 1913 (nach Beendigung seiner Lehre) wurde er Mitglied der SPD und des Verbandes der Deutschen Buchdrucker. Vor dem ersten Weltkrieg kehrte er nach Berlin zurück und wurde u.a. durch Friedrich Stampfer in den Journalismus eingeführt. Dann folgten drei Jahre Kriegsdienst (1915-18) und von 1919-25 eine Tätigkeit als Redakteur des "Vorwärts" und in leitender Stellung im "Sozialdemokratischen Pressedienst" in Berlin. In den Jahren 1925-33 leitete E. als Chefredakteur die "Brandenburger Zeitung" in Brandenburg a.H. Gleichzeitig war er Vorsitzender der SPD des Unterbezirks Brandenburg/Westhavelland und von 1924-33 Stadtverordneter-Vorsteher in Brandenburg a.H.Vom Jahre 1928-33 saß er für den Wahlkreis Potsdam I im Reichstag. Auch dem ...


Die Biographie von Friedrich Ebert ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library