MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Folke Graf Bernadotte

Philanthrop
Geburtstag: 2. Januar 1895 Stockholm
Todestag: 17. September 1948 Jerusalem (ermordet)
Nation: Schweden

Internationales Biographisches Archiv 40/1948 vom 20. September 1948


Blick in die Presse

Wirken

Graf Folke Bernadotte wurde am 2. Januar 1895 in Stockholm geboren und ist ein Neffe König Gustavs V. von Schweden. Sein Vater, ein jüngerer Bruder des Königs, verzichtete auf den Prinzentitel und seine eventuellen Thronfolgerechte, als er sich mit einer Bürgerlichen verheiratete. Graf F. B., der Sohn, entschied sich zunächst für die Offizierslaufbahn und trat als Leutnant in das Leib-Dragonerregiment ein. Obwohl ihm eine glänzende Laufbahn in der Armee sicher schien, nahm er jedoch schon als Major den Abschied. Seit 1928 ist er mit einer Amerikanerin, Tochter eines Multimillionärs, verheiratet. Seither sah er seine Aufgabe darin, sich für ein persönliches philanthropisches Hilfswerk großen Stils einzusetzen, das vielfach über den Rahmen hinausging, der äußerlich durch seine Stellung als Präsident des Schwedischen "Roten Kreuzes" gekennzeichnet wird. Viel erörtert wurde die Rolle, zu der er sich im Interesse eines früheren Kriegsendes verstand, als er in der letzten Phase des Kriegs, Anfang 1945, wiederholt von Schweden nach Deutschland flog, nachdem sich Himmler in der Hoffnung an ihn gewandt hatte, ...


Die Biographie von Folke Graf Bernadotte ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library