MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Hugo Junkers

Hugo Junkers

deutscher Erfinder, Flugzeugkonstrukteur und Unternehmer
Geburtstag: 3. Februar 1859 Rheydt (heute zu Mönchengladbach)
Todestag: 3. Februar 1935 Gauting b. München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 12/1948 vom 8. März 1948


Blick in die Presse

Wirken

Hugo Junkers wurde am 3. Februar 1859 in Rheydt geboren. Er studierte an den Technischen Hochschulen von Berlin, Karlsruhe und Aachen. Im Jahre 1890 errichtete er zusammen mit v. Oechelhäuser in Dessau eine Versuchsanstalt für Gaskraftmaschinen. Zwei Jahre später konnte er das Kalorimeter-Patent anmelden und im Jahre 1895 gründete er die Firma Junkersu. Co. in Dessau zur Herstellung von Heizapparaten, speziell von "Junkers Gasbadeöfen". Von 1897 bis 1912 hatte er an der Technischen Hochschule in Aachen den Lehrstuhl für Wärmetechnik inne, 1907 meldete J. das Patent "Doppelkolbenmotor" an. Mit der Fabrikation dieses Motors seit 1913 ergab sich für J. die Möglichkeit zum Flugzeugbau und im Jahre 1915 wurde das erste Junkers Ganzmetall-Flugzeug fertiggestellt, das in der vervollkommneten Form vom Jahre 1919 das erste, ausschließlich Verkehrszwecken dienende Flugzeug wurde. Zu den weiteren von J. konstruierten Typen gehörte "W 33", mit dem Hünefeld und Köhl den ersten Transatlantik-Flug ausführten, und "Juno ...


Die Biographie von Hugo Junkers ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library