MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Alexander Gerassimow

sowjetischer Maler
Geburtstag: 12. August 1881 Koslow/Mitschurinsk
Todestag: 23. Juli 1963 Moskau
Nation: Sowjetunion

Internationales Biographisches Archiv 23/1973 vom 28. Mai 1973


Blick in die Presse

Wirken

Alexander Michailowitsch Gerassimow wurde am 12. Aug. 1881 in Koslow (Mitschurinsk) geboren und stand bereits auf der Schule an der Spitze der jungen Künstler realistischer Richtung. Seit 1910 stellte er regelmäßig auf den Moskauer Kunstausstellungen aus. Er malte in jener Zeit vornehmlich Landschaften.

Anfangs der 20er Jahre schloß sich G. einer Kunstbewegung an, die gegen den sogenannten "Formalismus" auftrat und den "sozialistischen Realismus" in die Malerei einführte. Vor allem wurde eine Neugestaltung der Historienmalerei angestrebt. Anfangs der 30er Jahre wurde G. dann gewissermaßen Hofmaler Stalins, den er vom Aquarellporträt bis zu überdimensionierten Monumentalwerken immer wieder zum Leitmotiv seiner Bilder machte ("Stalin auf dem 16. Parteitag", 1933; "Stalin und Woroschilow im Kreml", 1938; "Oktoberhymne", 1943; viele Stalinporträts und Bildnisse der leitenden sowjetischen Staatsmänner, Wissenschaftler, Literaten und Künstler). Außerdem betätigte er sich auch weiterhin noch als Landschaftsmaler und Illustrator, u.a. schuf er die Bilder zu Werken von Gogol und Puschkin. Er wurde "Volkskünstler der Sowjetunion...


Die Biographie von Alexander Gerassimow ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library