MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Renée Sintenis

deutsche Bildhauerin
Geburtstag: 20. März 1888 Glatz/Schlesien
Todestag: 22. April 1965 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 21/1965 vom 17. Mai 1965
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 13/2011


Blick in die Presse

Wirken

Renée Sintenis wurde am 20. März 1888 als Tochter eines Justizrates in Glatz in Schlesien geboren und ist Abkömmling eines in die Mark Brandenburg eingewanderten Hugenottengeschlechtes mit dem ursprünglichen Namen Saint Denis. Ihrem Wunsche, Künstlerin zu werden, setzte die Familie heftigen Widerstand entgegen; deshalb verließ sie die kleine Provinzstadt und ging, fast mittellos, nach Berlin. 1908 trat sie für drei Jahrei in die Kunstgewerbeschule ein, in der sie bald Meisterschülerin bei Leo v. König wurde. Bei Haverkamp hat sie sich weitergebildet. Als sie sich schon als Bildhauerin einen Namen gemacht hatte, heiratete sie 1917 den Maler Professor Emil Rudolf Weiss, der 1942 in Meersburg gestorben ist.

R.S. begann ihre plastische Tätigkeit mit kleinen Figuren, naturgetreu bis ins Detail. Ihr Interesse galt in erster Linie der Tierdarstellung. In tausendfältigen Variationen hat sie Fohlen, Esel, Böckchen und Hunde, denen sie in der Tierwelt den Vorzug gibt, modelliert. Ihre Tierbronzen finden sich in der ganzen Welt. So z.B. der "Große ...


Die Biographie von Renée Sintenis ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library