MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Friedrich Gundolf

Friedrich Gundolf

Literaturhistoriker
Geburtstag: 20. Juni 1880 Darmstadt
Todestag: 12. Juli 1931 Heidelberg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 19/1948 vom 26. April 1948
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 32/2012


Blick in die Presse

Wirken

Friedrich Gundolf wurde am 20. Juni 1880 zu Darmstadt als Sohn des Mathematikers Professor Dr. Siegmund Gundelfinger geboren. In München, Heidelberg und Berlin studierte er bei den Professoren Erich Schmidt, Roediger und Roethe, erwarb in Berlin den Doktorgrad mit der Dissertation "Cäsar in der deutschen Literatur" und habilitierte sich 1911 in Heidelberg, wo er später a.o. Professor wurde und 1920 als Nachfolger seines ehemaligen Lehrers Erich Schmidt Ordinarius für deutsche Literaturgeschichte. Diese Berufung galt weniger dem Philologen Friedrich Gundelfinger, als vielmehr dem Schriftsteller Friedrich Gundolf, dem Verfasser der beiden epochemachenden Werke "Goethe" und "Shakespeare und der deutsche Geist". Durch diese beiden Werke wurde G. Führer jener literaturhistorischen Schule, die, universalgeschichtlich orientiert, in den Werken und Taten der Dichter und dichterisch gestaltender Denker die Verkörperung der Kraftquellen im geistigen Leben der Menschheit erblickt.

Außer dem zeitgenössischen Dichter Stefan George, zu dessen Kreis er seit 1911 gehört und dem er 1920 in seiner Biographie ...


Die Biographie von Friedrich Gundolf ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library