MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Eberhard Beckmann

deutscher Rundfunkintendant; Intendant des Hessischen Rundfunks
Geburtstag: 8. Januar 1905 Rheine/Westf.
Todestag: 3. Januar 1962 Gießen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 10/1963 vom 25. Februar 1963


Blick in die Presse

Wirken

Eberhard Beckmann wurde am 8. Jan. 1905 in Rheine/Westfalen geboren. Er verbrachte seine Jugend in Münster in Westfalen und studierte dann an den Universitäten Münster und Frankfurt a.M. Germanistik und Kunstgeschichte. Als Werkstudent verdiente er sich in der Inflationszeit sein erstes Geld als Bergmann, dann als Landwirtschaftseleve, Reichsbahnhilfsangestellter und Bühnenbildner.

Im Jahre 1928 begann er sich in Frankfurt a.M. als freier Journalist zu betätigen, schrieb Film- und Theaterkritiken, Feuilletons und Lokalreportagen und war gleichzeitig Dozent für Theater- und Kunstgeschichte an der Frankfurter Schauspielschule. Außerdem berichtete er für den Zeitfunk des Frankfurter Rundfunks.

Im Jahre 1933 wurde B. als Sozialdemokrat seiner Stellungen beraubt und wegen "staatsfeindlicher Tätigkeit" im März 1933 verhaftet. Die Weigerung sich von seiner von den Nürnberger Gesetzen betroffenen Frau zu trennen, trug ihm weitere Unbill ein. Nach seiner Entlassung aus der Haft lebte er bis Kriegsende im Jahre 1945 auf einer kleinen Landwirtschaft in Götzenhain bei Frankfurt, die er selbst bestellte.

Nach dem Einmarsch der US-Truppen stellte er sich ...


Die Biographie von Eberhard Beckmann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library