MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Vallabhbhai Patel

Politiker; stellv. Ministerpräsident
Geburtstag: 1875 Karamsad
Todestag: 15. Dezember 1950 Bombay
Nation: Indien

Internationales Biographisches Archiv 02/1951 vom 1. Januar 1951


Blick in die Presse

Wirken

Vallabhbhai Jhaverbhai Patel wurde im Jahre 1875 in Karamsad im Kaira-Distrikt von Gujurat als Sohn eines vermögenden Landwirts geboren. Er studierte in London Rechtswissenschaften und wurde auch in London zur Bar zugelassen, kehrte jedoch am Tage der Zulassung in seine Heimat zurück und trat dort zunächst in den Verwaltungsdienst der Stadt Ahmedabad ein. Er war dann in seinem Heimatdistrikt Kaira in Gujurat als Rechtsanwalt tätig, gab seine Pra xis indessen bald auf, um sich ausschliesslich der Politik zu widmen.

Er organisierte nunmehr den passiven Widerstand unter den Bauern und so kam es im Jahre 1925 unter seiner Führung zu einem bäuerlichen Steuerstreik, der erfolgreich durchgeführt wurde. Auch in den folgenden Jahren erwies sich P. als der treueste Mitarbeiter Mahatma Ghandis, dem er sich schon im Jahre 1916 angeschlossen hatte und den er als sein "Generalstabschef" in allen wichtigen Entschlüssen beriet. Deshalb verhafteten die Engländer in den meisten Fällen auch nicht Ghandi, sondern P. als seine "rechte Hand".

Von 1925 bis 1931 war P. Präsident des ...


Die Biographie von Vallabhbhai Patel ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library