MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Rudolf Plank

deutscher Kälteforscher; Prof.; Dr.-Ing.
Geburtstag: 22. Februar 1886 Kiew
Todestag: 16. Juni 1973 Ettlingen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 15/1972 vom 3. April 1972


Blick in die Presse

Wirken

Rudolf Plank wurde am 22. Febr. 1886 als Sohn eines Bankdirektors österreichischer Herkunft in Kiew geboren. Er besuchte des klassische Gymnasium in Kiew, studierte sodann an der Universität Kiew Mathematik und Physik und setzte sein Studium an den Technischen Hochschulen St. Petersburg und Dresden fort, wo er im Jahre 1909 zum Dr. Ing. promovierte.

Nach zweijähriger Assistentenzeit habilitierte er sich 1911 an der Technischen Hochschule in Danzig (Privatdozent für Thermodynamik) und war von 1911 bis 1913 bei A. Borsig, Berlin-Tegel, tätig. 1913 folgte P. einem Ruf als ordentlicher Professor für Thermodynamik, Maschinenlehre und Kältetechnik an die Technische Hochschule in Danzig, an der er bis 1925 wirkte.

Darauf übernahm P. den Lehrstuhl für die gleichen Fächer an der Technischen Hochschule Karlsruhe, den er bis 1954 innehatte. Von 1930-1931 und 1946 war er Rektor dieser Hochschule. Gleichzeitig war er Direktor des Maschinenlabors mit Heiz- und Kraftwerk sowie des 1926 von ihm mitbegründeten Kältetechnischen Instituts. 1936 gründete er die Reichsanstalt für Lebensmittelfrischhaltung, ein Fachgebiet, das erst nach ...


Die Biographie von Rudolf Plank ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library