MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Franz Völker

deutscher Sänger (Tenor)
Geburtstag: 31. März 1899 Neu-Isenburg/Hessen
Todestag: 5. Dezember 1965 Darmstadt
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 08/1966 vom 14. Februar 1966


Blick in die Presse

Wirken

Franz Völker wurde am 31. März 1899 in Neu-Isenburg in Hessen geboren und besuchte die Oberrealschule Offenbach a. M. bis zum Abitur. Dann wandte er sich von 1920-1926 zunächst dem Bankbeamtenberuf zu. Freunde bestimmten ihr sich 1925 beim Amateurpreissingen, das der Frankfurter Rundfunk veranstaltete, zu beteiligen. Wichtiger als der gewonnene Preis war für V., daß ihn anschließend daran der damalige Leiter der Frankfurter Oper, Clemens Krauss, aufforderte, ihn zu einem Probesingen aufzusuchen. Dieser Besuch V.s bei Krauss endete mit dem Abschluß eines mehrjährigen Kontraktes an die Städtische Oper von Frankfurt. V. studierte noch 2 Jahre (von 1926-1928) intensiv bei dem bekannten Stimmbildner Alexander Wellig. Er debütierte aber bereits im Sept. 1926 als Florestan in der Oper "Fidelio".

V. nannte eine der schönsten, bei aller W~hei~kernigsten, ausgiebigsten Tenorstimmen sein eigen. Abgesehen von seinen Leistungen als Konzert-, Oratorien- und Liedersänger befähigte ihn die Beweglichkeit seiner Stimme, auch ein vorzüglicher Operettensänger zu sein. Besondere Erfolge auf diesem Gebiet hatte er in "Land des Lächelns...


Die Biographie von Franz Völker ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library